Warenkorb
 

Ein gutes Omen

(gekürzte Lesung)

Der Antichrist ist geboren, und der finstere Engel Crowley soll ihn zum Höllenfürsten erziehen, damit er die Apokalypse heraufbeschwört. Doch Crowley bemerkt, dass sich das Kind, Warlock, mehr für seine Briefmarkensammlung und Kaugummi mit Bananengeschmack als für den Weltuntergang interessiert. Es stellt sich heraus, dass Warlock im Krankenhaus vertauscht wurde. Nun versuchen Engel, Dämonen und Hexen, den wahren Antichristen aufzuspüren. Und während der Weltuntergang näher rückt, begreift Crowley, dass die Erde doch gar keine so üble Gegend im Universum ist ...
Portrait
Terry Pratchett, geboren 1948, ist einer der erfolgreichsten Autoren der Gegenwart. Von seinen Scheibenwelt-Romanen wurden weltweit rund 45 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 34 Sprachen übersetzt. Auf seinen Lesereisen füllt er spielend ganze Hallen, denn seine Fans können gar nicht genug von dem Mann mit dem hintersinnigen Humor bekommen. Umgeben von den modernsten Computern (und so durch ein Stück Schnur mit dem Rest der Welt verbunden) lebt Terry Pratchett mit seiner Frau Lyn in der englischen Grafschaft Wiltshire, wo er dieses Jahr seine eigenen Gewürzgurken anbaut.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Volker Niederfahrenhorst
Erscheinungsdatum 02.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 4057664368874
Verlag Schall & Wahn
Spieldauer 926 Minuten
Format & Qualität MP3, 926 Minuten, 663.71 MB
Verkaufsrang 2.158
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
20,95
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

Sichern Sie sich 18% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: OSTEREI18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Apokalypse zum Lachen und Staunen“

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Mit Pratchett und Gaiman haben sich zwei Giganten der fantastischen Literatur zusammen getan.
Mit viel Liebe zu ihren Figuren (Engel, Teufel, Menschen, Dämonen und Reiter der Apokalypse) und fast kindlicher Freude an absurden Wendungen erzählen die beiden die Ankunft des Anti-Christen.
Leider wird er vertauscht und darf dadurch eine unbeschwerte Kindheit erleben. Zusammen mir seinen Freunden - an die der Freundeskreis aus Stranger Things stark erinnert - ringt er in der Folge mit seiner Rolle und dem unvermeidlichen (?) Ende der Welt.
Die Autoren bleiben nah bei ihren allzu menschlichen Hauptfiguren. Sie wissen, was es ausmacht, Mensch zu sein und kennen das ewige Ringen von Himmel & Hölle. Nebenbei gelingen ihnen zeitlose augenzwinkernde Beobachtungen zu unserer westlichen Lebensart und unserer Sichtweise von Gut & Böse.
In Gegensatz zu vielen anderen Büchern, die nur lustig beginnen, schaffen sie es, den Humor trotz der intensib´ver werdenden Handlung auch bis zum Ende nicht fallen zu lassen.
Ein rundum glücklich machender Lesespaß!
Mit Pratchett und Gaiman haben sich zwei Giganten der fantastischen Literatur zusammen getan.
Mit viel Liebe zu ihren Figuren (Engel, Teufel, Menschen, Dämonen und Reiter der Apokalypse) und fast kindlicher Freude an absurden Wendungen erzählen die beiden die Ankunft des Anti-Christen.
Leider wird er vertauscht und darf dadurch eine unbeschwerte Kindheit erleben. Zusammen mir seinen Freunden - an die der Freundeskreis aus Stranger Things stark erinnert - ringt er in der Folge mit seiner Rolle und dem unvermeidlichen (?) Ende der Welt.
Die Autoren bleiben nah bei ihren allzu menschlichen Hauptfiguren. Sie wissen, was es ausmacht, Mensch zu sein und kennen das ewige Ringen von Himmel & Hölle. Nebenbei gelingen ihnen zeitlose augenzwinkernde Beobachtungen zu unserer westlichen Lebensart und unserer Sichtweise von Gut & Böse.
In Gegensatz zu vielen anderen Büchern, die nur lustig beginnen, schaffen sie es, den Humor trotz der intensib´ver werdenden Handlung auch bis zum Ende nicht fallen zu lassen.
Ein rundum glücklich machender Lesespaß!

Marion Raab, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Meine zwei Lieblingsautoren mit ihrem großen Wurf (natürlich inklusive Fußnoten): Lustig, spannend, böse. Und Crowley ist der coolste Engel/Dämon aller Zeiten! Meine zwei Lieblingsautoren mit ihrem großen Wurf (natürlich inklusive Fußnoten): Lustig, spannend, böse. Und Crowley ist der coolste Engel/Dämon aller Zeiten!

Martina Fischer, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein Engel und ein Dämon... Das klingt doch nach einem Witz! Terry Pratchett und Neil Gaiman sind ein super Autorenteam. Ein Engel und ein Dämon... Das klingt doch nach einem Witz! Terry Pratchett und Neil Gaiman sind ein super Autorenteam.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
10
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2019
Bewertet: anderes Format

Worlock, Satans Sohn wurde bei der Geburt vertauscht. Statt Apokalypse werden Briefmarken gesammelt und die liebevolle Erziehung macht das ganze nicht "böser". Leider nur ein Teil.

Wochenendprogramm: Weltuntergang
von einer Kundin/einem Kunden am 03.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Achtung: Es kann gefährlich sein, mit dem Weltuntergang zu spielen! Es empfiehlt sich nicht ihn Zuhause herauf zu beschwören! Als der Dämon Crowley damit beauftragt wird den Antichristen menschlichen Eltern unter zu jubeln, ahnt er nicht welche Auswirkungen eine kleine Verwechslung im Krankenhaus haben soll. 12 Jahre später steht die... Achtung: Es kann gefährlich sein, mit dem Weltuntergang zu spielen! Es empfiehlt sich nicht ihn Zuhause herauf zu beschwören! Als der Dämon Crowley damit beauftragt wird den Antichristen menschlichen Eltern unter zu jubeln, ahnt er nicht welche Auswirkungen eine kleine Verwechslung im Krankenhaus haben soll. 12 Jahre später steht die Apokalypse bevor. Ein Wettlauf beginnt, in dem Himmel und Hölle (und alles dazwischen) den wahren Antichrist suchen, um dieser doofen Erde ein für alle Mal den Rest zu geben. Eines meiner Lieblingsbücher! Genialer Wortwitz und skurrile Handlungsstränge machen dieses Buch zu einer absoluten Empfehlung für alle, die das Ende der Welt etwas lockerer sehen.

Genial!
von einer Kundin/einem Kunden aus Landau in der Pfalz am 06.07.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als riesen Scheibenwelt-Fan fällt es erst einmal schwer andere Terry Pratchett Romane zu lesen. Man vermisst Oma Wetterwachs und Co. Doch dieser Roman macht es einem leicht. Urkomisch! Hat mich öfters einmal laut zum lachen gebracht. Einfach genial! An alle zu empfehlen welche auf den Humor von Terry Pratchett... Als riesen Scheibenwelt-Fan fällt es erst einmal schwer andere Terry Pratchett Romane zu lesen. Man vermisst Oma Wetterwachs und Co. Doch dieser Roman macht es einem leicht. Urkomisch! Hat mich öfters einmal laut zum lachen gebracht. Einfach genial! An alle zu empfehlen welche auf den Humor von Terry Pratchett stehen.