PRIMORDIA - Auf der Suche nach der vergessenen Welt

Roman

Primordia Band 1

Greig Beck

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Ben Cartwright in sein elterliches Heim zurückkehrt, um den Tod seines Vaters zu betrauern, stößt er zufällig auf eine Reihe von kryptischen Briefen zwischen Arthur Conan Doyle und seinem Ur-Urgroßvater, welcher 1908 während einer Dschungelexpedition im Amazonas spurlos verschwand. Dieser Briefwechsel lässt den unglaublichen Schluss zu, dass die Expeditionen seines Ahnen dem berühmten Autor als Basis für seine fantastische Geschichte über eine vergessene Welt voller urzeitlicher Lebewesen diente. Ben stellt auf eigene Faust Nachforschungen an und erfährt von einem verschollenen Notizbuch, in dem sich eine Karte dieses Ortes befinden soll. Aber er ist nicht der Einzige, der hinter dieser Karte her ist – schließlich könnte die Existenz eines solchen Ortes alles infrage stellen, was die moderne Wissenschaft uns lehrte.

Zusammen mit einer Gruppe von Freunden begibt sich Ben auf eine gefährliche Reise in die entlegensten Winkel Venezuelas. Dort, im tiefsten Dschungel und jenseits verschlungener Pfade, die nur den einheimischen Stämmen bekannt sind, entdecken sie ein verbotenes Reich, das angsteinflößender und gefährlicher ist, als sie es für möglich gehalten hätten: Primordia.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 322
Erscheinungsdatum 31.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95835-360-2
Verlag Luzifer-Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,8/2,7 cm
Gewicht 297 g
Originaltitel PRIMORDIA
Übersetzer Kalle Max Hofmann

Weitere Bände von Primordia

Buchhändler-Empfehlungen

Jurassic Park auf Sir Arthur Conan Doyle Art

Cira-Shirin Schmidt, Thalia-Buchhandlung

Wer "Die vergessene Welt" von Doyle kennt und/ oder ein Jurassic Park fan ist, ist hier genau richtig. Greig Beck nimmt seine Leser mit in "die vergessene Welt" und verschlingt sie bei lebendigem Leibe. Absolut grandios und spannend bis zum letzten Wort! Ein Glück habe ich schon Teil 2, die Spannung ist nicht auszuhalten

Indiana Jones trifft Jurassic Park

Vanessa Seewald, Thalia-Buchhandlung Brühl

Mit "Primordia" hat der Autor Greig Beck ein Buch geschaffen, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte. Als Ben Cartwright eines Tages Hinweise auf urzeitliche Lebensformen im Amazonas in die Hände fallen, möchte er eigentlich sofort aufbrechen. Ausgerüstet mit alten Aufzeichnungen von Arthur Conan Doyle und mit seinen alten Schulfreunden als seelischen Beistand macht er sich auf die Suche nach dieser urzeitlichen Welt. Anfangs sind seine Freunde skeptisch, doch schnell müssen sie feststellen, dass die Welt die sie entdecken nicht nur der Fantasie eine Roman-Autors entspringt, sondern dass alles viel realer ist als sie alle dachten...auf sehr tödliche Weise realer. Die Welt die Greig Beck da geschaffen hat ist total atmosphärisch, gut ausgearbeitet und auf genialste Weise mit unserer Realität verwoben. Ich habe noch kein Buch gelesen in dem Dinosaurier so zum Leben erweckt wurden. Die Geschichte fängt schon spannend an, denn erstmal folgt man wie Indiana Jones einem Hinweis nach dem anderen um dann an dem Punkt zu landen an dem das Abenteuer so richtig losgeht. Nebenbei lernt man die Figuren kennen und bekommt einen guten Draht zu ihnen. Ich bin total von dieser Geschichte begeistert, man bekommt alles geboten was man sich wünscht. Jede Menge Abenteuer, noch mehr Dinosaurier und actionreiche Verfolgungsjagden zwischen Mensch und Urzeitwesen. Dieses Buch ist ein absoluter Tipp für Fans von Jurassic Park, die Reise zum Mittelpunkt der Erde und Indiana Jones.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
1
3
0
0

Spannende Unterhaltung
von kirsten ateeq aus Jenin am 05.07.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wenn aus Neugierde und dem Versuch der Langeweile des Lebens reicher Leute, tödlicher Ernst wird. Ich war von der ersten Seite an fasziniert und gefesselt, vielleicht weil die Geschichte so fantastisch ist und doch gleichzeitig, vielleicht möglich ist. Ein Buch für Leute mit Träumen, die in diesem Fall eher Alpträume sind, auf j... Wenn aus Neugierde und dem Versuch der Langeweile des Lebens reicher Leute, tödlicher Ernst wird. Ich war von der ersten Seite an fasziniert und gefesselt, vielleicht weil die Geschichte so fantastisch ist und doch gleichzeitig, vielleicht möglich ist. Ein Buch für Leute mit Träumen, die in diesem Fall eher Alpträume sind, auf jeden Fall: tolle Unterhaltung!

Auf den Spuren von Arthur Conan Doyle
von einer Kundin/einem Kunden am 08.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Guter Abenteuerroman der sich Doyles Vergessene Welt als Vorbild nimmt und es quasi fortsetzt. Habe auch Doyles Werk gelesen, was ich etwas zäh fand. Die Handlung folgt den Spuren des Orginals und erklärt so einiges, was im Orginal nicht vorhanden war oder ich habe es einfach überlesen. Im großen und ganzen sehr unterhaltsam au... Guter Abenteuerroman der sich Doyles Vergessene Welt als Vorbild nimmt und es quasi fortsetzt. Habe auch Doyles Werk gelesen, was ich etwas zäh fand. Die Handlung folgt den Spuren des Orginals und erklärt so einiges, was im Orginal nicht vorhanden war oder ich habe es einfach überlesen. Im großen und ganzen sehr unterhaltsam auch wenn es mittendrin etwas flüssiger hätte sein können, aber ansonsten gelungen.

Spannendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es ist ein sehr spannendes Buch das Einem von Anfang bis Ende fesselt. Ich war sehr begeistert mit wieviel Liebe das Buch geschrieben ist und von Anfang bis Ende war es gut durchdacht und die Handlung gut zu verfolgen. Das Buch steigert sich bis zu seinem Höhepunkt und bis zum Schluss weiß man nicht wer es schafft zu überleben.

  • Artikelbild-0