Warenkorb
 

Tease & Please - HEISS IM EIS

Audrey & Reece Novelle

Tease & Please-Reihe 4

GUTE Mädchen kommen in den HIMMEL,
BÖSE ins FREEZE & PLEASE!
----------
Bis auf Weihnachten würde Audrey Montgomery die Winterzeit am liebsten überspringen. Was bitte ist an Schnee, kalten Füßen und Frostbeulen sexy?
Leider sieht das Reece Randall, ihr neuer Freund und Boss, überhaupt nicht so. Er möchte das Tease & Please um einen ganz besonderen Playroom erweitern. Einen aus Eis, das Freeze & Please! Und er will, dass ausgerechnet Audrey die Planung übernimmt. Doch die benimmt sich aus unerfindlichen Gründen plötzlich ganz seltsam.

Kann sie diese eisig kalte Aufgabe heißblütig meistern?
Portrait
Philippa L. Andersson ist eine deutsche Autorin, die in Berlin lebt und arbeitet. Schon in ihrer Kindheit entdeckte sie ihre Liebe zu Geschichten und las alles, was ihr in die Hände fiel. Wenn kein Buch zur Hand war, dachte sie sich selbst Storys aus. Dass sie mal Autorin wird, war trotzdem nie geplant. Nach ihrem Germanistik-Studium hat sie zunächst auf verschiedenen Positionen in einem bekannten mittelständischen Unternehmen gearbeitet.

2012 veröffentlichte sie ihre erste Kurzgeschichte “Das letzte Mal”. Nach weiteren Kurzgeschichten folgte 2013 ihr erster Roman “In deinen Armen”. Seit 2015 arbeitet sie nur noch als Autorin. 2017 erschien ihr erstes Hörbuch zu ihrem Roman “Romance Love - Vollkommen dir ergeben”, der es in die audible Top 10 schaffte und außerdem auf der Midlist des Skoutz Award 2017 in der Kategorie Erotik war. Im gleichen Jahr war sie mit „You Can't Escape Love – Begehren . Vertrauen . Lieben“ erstmals in der BILD-Bestsellerliste.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 04.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96443-573-6
Verlag Nova Md
Maße (L/B/H) 19,2/12,3/1,9 cm
Gewicht 214 g
Verkaufsrang 1.341
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Tease & Please-Reihe

  • Band 1

    96604156
    Tease & Please – berührt und verführt
    von Philippa L. Andersson
    (1)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    128039759
    Tease & Please – entdeckt und erweckt
    von Philippa L. Andersson
    (1)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    139312301
    Tease & Please – hart und zart
    von Philippa L. Andersson
    (1)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    140936106
    Tease & Please - HEISS IM EIS
    von Philippa L. Andersson
    (2)
    Buch
    7,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Wieder mega, dieses Buch macht süchtig :)
von Lisa am 11.01.2019

Meine Meinung: Cover: Das Cover gefiel mir direkt wieder sehr gut, es passt zur Reihe und ist dem Stil treu geblieben. Wie bereits im Hauptband der beiden Protas ist auch die Farbwahl der Schmetterlinge identisch, bloß sind sie dem Freeze & Please angepasst, was einfach toll aussieht und sehr passend ist. Schreibstil: Es... Meine Meinung: Cover: Das Cover gefiel mir direkt wieder sehr gut, es passt zur Reihe und ist dem Stil treu geblieben. Wie bereits im Hauptband der beiden Protas ist auch die Farbwahl der Schmetterlinge identisch, bloß sind sie dem Freeze & Please angepasst, was einfach toll aussieht und sehr passend ist. Schreibstil: Es geht zurück ins Tease & Please, wenn man einmal dort war, wisst ihr, dass man es einfach lesen muss. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig, leicht zu lesen, von der ersten Seite an fesselnd und die Erotik ist wieder olala? man wird regelrecht süchtig nach den Protas und ihrem Club. Abwechselnd aus den Perspektiven bekommen wir einen guten Einblick in die jeweilige Gedankenwelt. Audrey mochte ich schon damals und auch nun wieder, auch wenn sie etwas seltsam wirkt zwischendurch, aber wer weiß warum ? Es war wieder ein wunderbares Lesevergnügen von der ersten Seite an. Ich konnte mir die Szenen wieder absolut bildlich vorstellen, wurde von abwechslungsreicher und vor allem verdammt heißer Erotik, da denkt man kaum an Kälte, unterhalten und war traurig je näher man der 100% des Buches kam.. denn dann heißt es wieder mal Abschied nehmen, Abschied von einem Buch, was von mir aus noch ewig hätte weiter gehen können, aber wer es nicht liest, weiß nicht was ich meine, also ran ? Charaktere/ Story: In dieser Kurzstory geht es um die Protas Audrey und Reece, die das Tease & Please in Band 1 zum Leben erweckt haben, aber natürlich begegnen uns auch die anderen Protas und lieb gewonnenen Pärchen aus 2 & 3 wieder, denn schließlich ist das Tease & Please irgendwie eine große Familie, voller liebenswerter Charaktere. Ihr könnt die Geschichte ohne Vorkenntnisse lesen, es macht aber meiner Meinung nach deutlich mehr Spaß, wenn ihr die Vorgeschichten kennt. ? Es ist Winter, kalt und Weihnachten naht. Eine Jahreszeit die Audrey am liebsten überspringen würde, sie hasst die Kälte. Wäre das nicht schon schlimm genug, will Reece tatsächlich einen Playroom schaffen, der die Kälte aufnimmt. Ein Freeze & Please ? für Audrey wäre das nichts, doch ausgerechnet sie soll zusammen mit Ian diese Aufgabe erfüllen, na Prima und sowas nennt sich ihr Freund?dazu kommt noch ihre seltsame Stimmung, woher die wohl kommt? Der Winter alleine wird schließlich nicht dafür sorgen und eine komische Situation in Reece seinem Büro doch auch nicht oder? Fazit: Wer im Tease & Please bereits eingecheckt hatte, der wird das Freeze & Please lieben. Wer noch nicht da war, der sollte schnellstens vorbei schauen, es ist einfach mega gut. Diese Reihe muss man lesen. Man wird die Protas lieben, sie so tief ins Herz schließen, dass man sich über jede Novelle, jede Fortsetzung riesig freut. Man wird einfach gefangen genommen in die Welt, die die Autorin da erschaffen hat. Eine lebendige und sympatische Gemeinschaft toller Charaktere, packende und vor allem mega sinnliche Stories, die auch mal erotisch an Grenzen der jeweiligen Protas gehen, die das Kopfkino aber auf Hochtouren laufen lässt. Aber auch die Liebe, die Fürsorge, das Vertrauen und die Freundschaft kommt in dieser kleinen aber feinen Novelle nicht zu kurz. Man steckt mitten mit drin und fühlt wie die Protas. Eine Novelle, die ich nicht als Novelle sehe, denn sie hat so viel erzählt, so viel vermittelt und uns so viel von den Protas spüren lassen, dass man sich direkt wieder mitten drin fühlte. Danke für solch schöne Lesestunden im Freeze and Please

Tease und Please ? Heiß im Eis 4
von Elke Roidl aus Herschbach am 04.01.2019

Aurdrey friert denn der Winter ist nicht für sie. Zum Glück ist Reece zu Hause und kann Sie wärmen. Reece wärmt Audrey nicht nur sondern er hat auch eine Überraschung: Er will das Tease & Please erweitern um einen Winter Playroom das Freeze & Plaese. Ian muß alles Rechtliche prüfen und... Aurdrey friert denn der Winter ist nicht für sie. Zum Glück ist Reece zu Hause und kann Sie wärmen. Reece wärmt Audrey nicht nur sondern er hat auch eine Überraschung: Er will das Tease & Please erweitern um einen Winter Playroom das Freeze & Plaese. Ian muß alles Rechtliche prüfen und Audrey soll die Recherche übernehmen allerdings macht sie es nur wiederwillig. Nachdem Audrey alles fertig hat will sie schnell zu Recce aber seine Sekretärin will sie nicht durchlassen, Audrey geht einfach rein und was sie sieht läßt sie austicken. Reece muß sich schnell um Audrey kümmern denn er weiß das er sie sehr verletzt hat, es gab nie Geheimnisse und nun das. Kann Reece Audrey alles erklären und wenn ja wird sie im verzeihen?? Wieder einmal hat Philippa es geschafft mich in Ihrem Bann zu ziehen