• Der Verrat des Menschen an den Tieren

Der Verrat des Menschen an den Tieren

19,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Inhalt und Details

Das Buch enthält in sich abgeschlossene Texte um die Themen: Terror gegen Tiere; Einheit der Ethik; Strategien für Tierrechte.
Diese Abfolge repräsentiert Inhalt und Programm: Wir üben gegenüber Tieren eine welthistorisch beispiellose Schreckens- und Terrorherrschaft aus. Diese steht in krassem Widerspruch zu jeglicher Ethik und zu allen unseren moralischen Prinzipien. Diesen Skandal möchte dieses Buch aufecken und einen Beitrag zu dessen Beseitigung liefern. Und zwar dadurch, daß wir Tieren jene Rechte zugestehen, die sie brauchen, um ein würdiges und ihren Interessen entsprechendes Leben zu führen. Helmut F. Kaplan, geboren 1952, Studium der Philosophie und der Psychologie (Mag. phil., Dr. phil.), zählt zu den Pionieren der Tierrechtsbewegung. Seine Bücher haben wesentlich dazu beigetragen, die Philosophie der Tierrechtsbewegung im deutschsprachigen Raum bekanntzumachen. Darüber hinaus hat Kaplan durch zahllose Zeitschriftenartikel die Sensibilität für tierethische Fragen und Probleme nachhaltig erhöht. Sein bei Rowohlt erschienenes Buch "Leichenschmaus - Ethische Gründe für eine vegetarische Ernährung" gilt inzwischen als Klassiker.
  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    10 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    25.01.2007

  • Verlag Vegi
  • Seitenzahl

    260

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    10 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    25.01.2007

  • Verlag Vegi
  • Seitenzahl

    260

  • Maße (L/B/H)

    21,1/14,9/2 cm

  • Gewicht

    314 g

  • Auflage

    2

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-909067-06-0

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0