Ihr macht uns die Kirche kaputt...

...und wie wir das nicht zulassen!

Daniel Bogner

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

16,00 €

Accordion öffnen
  • Ihr macht uns die Kirche kaputt...

    Herder

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Herder

eBook

ab 11,99 €

Accordion öffnen
  • Ihr macht uns die Kirche kaputt...

    ePUB (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    11,99 €

    ePUB (Herder )
  • Ihr macht uns die Kirche kaputt...

    PDF (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    11,99 €

    PDF (Herder )

Beschreibung

Keine Konsequenzen aus dem Missbrauchsskandal, überkommene monarchische Strukturen und immer wieder die Frauenfrage: Viel zu lange haben Bischöfe, Kardinäle und der Papst Aufbruch nur gepredigt, ohne dass den Worten Taten gefolgt wären. Daniel Bogner, der junge Theologe, beschreibt klar und deutlich, woran die Kirche krankt und wie Reformen verhindert werden. Doch er ist kein routinemäßiger Kritiker, dem nichts an der Kirche läge: In seinem Buch zeigt er, wie die Kirche verlorenes Vertrauen wiedergewinnen und den Anschluss an die Moderne schaffen kann, ohne sich selbst zu verraten. Provokant bringt Bogner auf den Punkt, wovor die Kirche nicht ausweichen darf!

Dr. theol., Professor für Moraltheologie und Ethik an der Universität Fribourg. Zuvor tätig im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.04.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783451818486
Verlag Herder
Dateigröße 3570 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0