Warenkorb
 

Der Ausgleich zwischen Mikro- und Makrokosmos

Sonderausgabe Nr.: 16

Dies geniale Werk des französischen Magiers E. Levi behandelt die Philosophie des Ausgleichs, des Gleichgewichtes, die Balance der Kräfte, die beiden linken und rechten Waagschalen, die zur Gottheit führen. Er setzt den Vergleich zwischen dem Zentrum und der Peripherie, stellt die beiden notwendigen Seiten von Gut und Böse gegenüber, die zur wahren goldenen Mitte führen, wie es bis jetzt in dieser Weise noch nie zu Papier gebracht wurde. Levi schreibt gegen den notwendigen Teufel, weil seine tierischen Eigenschaften nicht im Seelenspiegel enthalten sein dürfen. Gleichzeitig stellt er den dummen und unwissenden Menschen dem weisen und wissenden Eingeweihten gegenüber, um den Unterschied zwischen dem giftigen und vergänglichen Blei und dem ewig glänzenden Gold aufzuzeigen.
Portrait
Eliphas Levi dürfte jeden an Esoterik interessierten Schüler bekannt sein. Er hat sich im 19. Jahrhundert durch seine unzähligen okkulten Werke einen Namen gemacht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Christof Uiberreiter Verlag
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 10.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7322-3007-5
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,3/14,9/1,2 cm
Gewicht 216 g
Auflage 1
Verkaufsrang 95571
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.