Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Friesenkoch. Ostfrieslandkrimi

Weitere Formate

Kunststoff-Einband
Die Rückkehr auf seine Heimatinsel Borkum endet für den Starkoch Tiemo Kopper mit dem Tod. Die Umstände sind bizarr, denn beim Abschmecken seines eigenen Gerichts bricht der Koch vor laufenden Kameras leblos zusammen. Angerichtet hatte er ausgerechnet einen Kugelfisch, der bei falscher Zubereitung tödlich ist. Wieso hat der Friesenkoch die gefährliche und hierzulande illegale japanische Fisch-Spezialität gewählt? Hat er sich versehentlich während seiner Fernsehshow selbst vergiftet oder steckt ein abgebrühter Mordplan dahinter? Die Kommissare Mona Sander und Enno Moll stoßen in ihren Ermittlungen auf eine Reihe an Verdächtigen, die sich wie durch Zufall alle derzeit auf der ostfriesischen Insel aufhalten …
Portrait
Die gebürtige Ostfriesin, Sina Jorritsma, aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 12.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96586-105-3
Verlag Klarant
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/1,7 cm
Gewicht 165 g
Auflage 1
Verkaufsrang 43889
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Spannende Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Jemgum am 17.02.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Von Anfang bis Ende ein sehr spannendes Buch. Trotz der vielen vorkommenden Personen hat man den Überblick über die Handlung nicht verloren. Das Buch ist Empfehlenswert für Krimi-Leser und welche die es noch werden wollen.

Toller Krimi
von krimi_mimmi am 04.02.2020

Mona Sander und Enno Moll ermitteln in einem Todesfall. Der Starkoch Tiemo Kopper kehrt auf seine Heimatinsel Borkum zurück, um vor laufender Kamera einen Kugelfisch zuzubereiten und bricht am Herd plötzlich leblos zusammen. Ausgerechnet einen Kugelfisch, der bei falscher Zubereitung giftig ist. Außerdem ist die japanische Fisch... Mona Sander und Enno Moll ermitteln in einem Todesfall. Der Starkoch Tiemo Kopper kehrt auf seine Heimatinsel Borkum zurück, um vor laufender Kamera einen Kugelfisch zuzubereiten und bricht am Herd plötzlich leblos zusammen. Ausgerechnet einen Kugelfisch, der bei falscher Zubereitung giftig ist. Außerdem ist die japanische Fisch-Spezialiät hierzulande illegal. War es ein Fehler der Kochs oder ein Mordanschlag ...? Meine Meinung : Friesenkoch ist der 14. Fall für das Ermittlungsteam. Für mich war es der erste Krimi der Autorin. Das war kein Problem, da der Fall in sich abgeschlossen ist. Mona Sander und Enno Moll sind ein tolles Gespann und es macht Spaß, mit den beiden auf Ermittlungstour zu gehen.Jede Menge Verdächtige gab es zu überprüfen und auch die private Seite der beiden Ermittler kam nicht zu kurz. Sehr gut gefallen hat mir, dass auch für den Flirt mit Mona und dem Gastwirt Jan Lummer trotz der Ermittlungen noch genügend Zeit war. Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht zu lesen und ich bin schon gespannt, wie es im nächsten Teil weitergeht. Für die Lektüre, die wirklich Spaß gemacht hat, vergebe ich 5 / 5 Sterne und empfehle es allen Krimilesern, die es nicht ganz so blutig mögen

Vorsicht bei den Zutaten
von Anja H. aus Bremen am 02.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieser Fall hat es kulinarisch in sich.Das Team Mona Sander und Enno Moll muss sich diesmal nicht nur mit der Zutatenliste des Kochs auseinander setzten. Ein spannender und toller Fall.Wo es nicht nur beruflich sondern auch Privat viel interessantes gibt. Dieser Krimi hat mich wieder stark gefesselt,und bei dem Team,(eines mei... Dieser Fall hat es kulinarisch in sich.Das Team Mona Sander und Enno Moll muss sich diesmal nicht nur mit der Zutatenliste des Kochs auseinander setzten. Ein spannender und toller Fall.Wo es nicht nur beruflich sondern auch Privat viel interessantes gibt. Dieser Krimi hat mich wieder stark gefesselt,und bei dem Team,(eines meiner lieblingsteams ) freue ichmich über jeden neuen Fall.