Someone to Stay

Roman

Someone Band 3

Laura Kneidl

(71)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Someone to Stay

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Someone to Stay

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Kann ich es wagen, mein Herz über meinen Verstand zu stellen?

Aliza weiß nicht, wo ihr der Kopf steht. Nicht nur versucht sie, ihr Jurastudium durchzuziehen, sie hat auch mit ihrem erfolgreichen Instagram-Account alle Hände voll zu tun, und ihr erstes Kochbuch steht kurz vor der Veröffentlichung. Da kann sie sich keine Ablenkung erlauben - selbst dann nicht, wenn sie so attraktiv und faszinierend ist wie Lucien. Doch obwohl Aliza fest entschlossen ist, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren, fällt es ihr immer schwerer, sich von Lucien fernzuhalten. Dabei hat dieser seine ganz eigenen Gründe, warum die Liebe für ihn zurzeit an letzter Stelle steht ...

"Ab der ersten Seite habe ich mich in die Geschichte verliebt. Laura Kneidl schafft es immer wieder Themen anzusprechen, die man nur sehr selten in Büchern liest." Lenisworldofbooks über Someone Else

Die SOMEONE-Reihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Laura Kneidl:

1. Someone New

2. Someone Else

3. Someone to Stay

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1452-8
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/4,2 cm
Gewicht 524 g
Auflage 2. Auflage 2020
Verkaufsrang 1455

Weitere Bände von Someone

  • Someone New Someone New Laura Kneidl Band 1

    Someone New

    von Laura Kneidl

    Buch

    12,90 €

    (273)

  • Someone Else Someone Else Laura Kneidl Band 2

    Someone Else

    von Laura Kneidl

    Buch

    12,90 €

    (124)

  • Someone to Stay Someone to Stay Laura Kneidl Band 3

    Someone to Stay

    von Laura Kneidl

    Buch

    12,90 €

    (71)

Buchhändler-Empfehlungen

Schöner Abschluss...

Saskia Papen, Thalia-Buchhandlung Kleve

Ein schöner Abschluss der Reihe, dieses mal ganz nach dem Motto 'Gegensätze ziehen sich an', es geht um Eliza und Lucien die sich sehr langsam annähern. Da möchte man am liebsten das Buch anschreien!

L. V. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Hamm

Someone to stay ist ein schöner Abschluss der Reihe. Hier geht es um die Geschichte von Aliza und Lucien. Die beiden sind sehr außergewöhnliche Charaktere und ihre Geschichte hat mich zwar nicht umgehauen, aber sehr berührt. Toll zu lesen für zwischendurch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
71 Bewertungen
Übersicht
34
31
4
2
0

Schöne Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2021

Aliza, Freundin von Micah und Cassi aus den vorherigen Bänden, ist wirklich voll gepackt mit Arbeit. Blog, Instagram, ein eigenes Kochbuch, das kurz davor ist, rauszukommen und dann ist da auch noch das Jura-Studium. Das gibt so viel Streß, dass sie nicht mal Zeit hat richtig, sich mit ihren Freunden zu treffen oder ihre Famili... Aliza, Freundin von Micah und Cassi aus den vorherigen Bänden, ist wirklich voll gepackt mit Arbeit. Blog, Instagram, ein eigenes Kochbuch, das kurz davor ist, rauszukommen und dann ist da auch noch das Jura-Studium. Das gibt so viel Streß, dass sie nicht mal Zeit hat richtig, sich mit ihren Freunden zu treffen oder ihre Familie zu besuchen. Allein lebt sie mittlerweile auch, weil sie sich für das Kochen einfach entfalten möchte. Doch dann tritt Lucien wieder in ihr Leben und sie merkt, dass sie ihn wirklich mag und mehr Zeit mit ihm verbringen will. Doch wie soll sie das alles machen? Aber auch Lucien möchte die Zeit mit ihr verbringen und so treffen sie sich zwischendurch immer wieder mal, kommen sich näher. Nichts festes. Aber es ist halt irgendwie schön, jemanden zu haben, der einem zuhört, der für einen da ist und auch verstehen kann, wenn man mal keine Zeit hat. Doch die Bindung scheint immer intensiver zu werden, bis Aliza sich einen Tag um Luciens kleine Schwester kümmert und dabei ein Unfall passiert. Die 15jährige verletzt sich nicht schlimm, trotzdem ist es für Lucien ein No Go und er bricht alles mit Aliza ab. Das Lucien und seine Schwester ihre Eltern verloren haben, macht das ganze natürlich nicht einfacher. Finden die beiden trotzdem wieder zueinander? Wie wird es mit ihnen weitergehen? Und können Alizas Freunde ihr aus dieser Krise helfen? Someone to Stay kann mit den vorherigen Bänden für mich nicht richtig mithalten, aber trotzdem war es wieder eine schöne Geschichte um Aliza und Lucien. Es hat mir sehr viel Freude begleitet, die beiden zu begleiten und mit zu fiebern.

Süße Liebesgeschichte mit tollen Protagonisten
von KittyCatina am 20.06.2021

Was bin ich froh, dass ich diesen dritten Band der Trilogie, trotz diverser Zweifel, gelesen beziehungsweise gehört habe, denn dieser war, wenn auch nicht perfekt, doch wieder richtig gut und hat mich super unterhalten. Hier machte nämlich nicht nur die Liebesgeschichte wieder Sinn, sondern auch die Protagonisten waren mir um ei... Was bin ich froh, dass ich diesen dritten Band der Trilogie, trotz diverser Zweifel, gelesen beziehungsweise gehört habe, denn dieser war, wenn auch nicht perfekt, doch wieder richtig gut und hat mich super unterhalten. Hier machte nämlich nicht nur die Liebesgeschichte wieder Sinn, sondern auch die Protagonisten waren mir um einiges sympathischer als in Band zwei. Laura Kneidls Schreibstil ist hier ebenfalls wieder richtig toll, leicht und flüssig zu lesen und auch das Hören hat super geklappt. Die Sprache hatte zudem einmal mehr etwas recht cleanes und war sehr niveauvoll, aber was anderes habe ich, um ehrlich zu sein, von der Autorin auch gar nicht erwartet. Die Sprecherin des Hörbuches ist in diesem Band erneut eine andere, nämlich Yesim Meisheit und auch sie hat diesem Roman wieder perfekt Leben eingehaucht. Überhaupt finde ich die Idee super, bei verschiedenen Protagonisten auch verschiedene Hörbuchsprecher zu engagieren. Die Geschichte von Aliza und Lucien fand ich ebenfalls wirklich schön. Schon von Anfang an war ich mitten in der Handlung drin und sie wurde zu keiner Zeit langweilig, obwohl sie nicht besonders spannend war. Aber es hat einfach Spaß gemacht, die beiden Protagonisten durch die Entwicklung ihrer Beziehung zu begleiten, egal ob sie gerade zusammen glücklich waren oder nicht. Die Chemie der beiden zueinander hat einfach gepasst und war in jeder Zeile spürbar. Dabei waren die Probleme der zwei größtenteils nachvollziehbar und haben mich nicht genervt, was auch daran lag, dass sie immer versuchten, eine Lösung zu finden und wieder aufeinander zu zugehen. Genauso wurde das ganze Drama nicht zu sehr aufgebauscht oder übertrieben dargestellt, sondern ganz realistisch, wobei es hier und da sogar ein bisschen tiefgründiger wurde. Dennoch ist und bleibt auch in diesem Band Dreh- und Angelpunkt das Thema Diversität, was ich zwar noch immer ein bisschen zu viel des Guten fand, hier aber dennoch irgendwie auch gut verpackt. Und dann kam am Ende noch eine Zusammenfassung dessen, was aus den wichtigsten Charakteren und Paaren der Reihe über die Jahre hinweg geworden ist und das hat mir persönlich besonders gut gefallen. Was die Charaktere angeht, so habe ich ja anfangs schon erwähnt, dass ich die Protagonisten in diesem Band wieder viel sympathischer fand, als in seinem Vorgänger. Dabei mochte ich an Aliza besonders ihren Enthusiasmus und dass sie immer dafür kämpft, was sie will. Vor allem aber ist sie sich nicht zu schade, Schritte zu gehen, die im ersten Moment vielleicht vollkommen ausgeschlossen scheinen. Lucien mochte ich aber auch wirklich sehr, denn er ist einfach großartig, verantwortungsbewusst und aufopfernd für die, die er liebt. Und dann war da noch Alizas pakistanische Familie, welche ich sofort ins Herz geschlossen hatte. Diese hat die Autorin einfach sehr lebhaft und vor allem authentisch hinbekommen. Alles in allem bekommt man hier wieder eine echt süße und unterhaltsame Liebesgeschichte geboten, die ihre Höhen und Tiefen hatte, aber zum großen Teil realistisch blieb. Mir hat das jedenfalls super gut gefallen und finde auch die Reihe insgesamt wirklich lesenswert.

Ein fantastischer Abschlussband
von Claire Wilkerson aus Neubrandenburg am 02.03.2021

Das Ende der wunderbaren New Adult-Triologie, in dem die mit ihrem Food-Blog und dem Studium überlastete Aliza auf Lucien trifft, der sich allein um seine kleine Schwester kümmert. Eigentlich haben die beiden alles andere als Zeit für eine Romanze, jedoch kommen sie sich im Trubel ihres Lebens dennoch näher. Die Story ist wirkli... Das Ende der wunderbaren New Adult-Triologie, in dem die mit ihrem Food-Blog und dem Studium überlastete Aliza auf Lucien trifft, der sich allein um seine kleine Schwester kümmert. Eigentlich haben die beiden alles andere als Zeit für eine Romanze, jedoch kommen sie sich im Trubel ihres Lebens dennoch näher. Die Story ist wirklich wunderbar zu lesen und von Anfang an super und sogar ziemlich realistisch. Vollkommen natürlich werden auch mal ernstere Themen angesprochen, doch ohne die tolle Stimmung zu zerstören und man will unbedingt bis zum Ende lesen, um zu erfahren, wie es mit den Protagonisten weitergeht. Diese sind nämlich wie in den anderen Teilen auch super gut ausgearbeitet und vielschichtig, weshalb man sie einfach sympathisch finden muss. Der flüssige und angenehme Schreibstil ist ebenfalls perfekt und insgesamt ist das Buch wirklich eine Leseempfehlung für alle, die einen guten New Adult-Roman wollen, der einem wirklich alles bietet.


  • Artikelbild-0