Meine Filiale

Die zertanzten Schuhe

Ein Märchen der Brüder Grimm

Melina Werner, Brüder Grimm

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

17,99 €

Accordion öffnen
  • Die zertanzten Schuhe

    Twentysix

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    17,99 €

    Twentysix

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Märchen "Die zertanzten Schuhe" ist ein Klassiker der Brüder Grimm. Die Geschichte, die schon seit Generationen Kinderaugen zum Strahlen bringt, handelt von zwölf Prinzessinnen, die sich jeden Abend davon schleichen, um auf einem zauberhaften Ball die ganze Nacht durchzutanzen.

Durch die neuen, farbenfrohen Illustrationen wird die Geschichte so lebendig wie noch nie.

Die Geschwister Jacob Grimm (1785 - 1863) und Wilhelm Grimm (1786 - 1859) gelten als "Gründungsväter" der Germanistik. Mit ihren Kinder- und Hausmärchen sind sie weltberühmt geworden.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 28
Altersempfehlung 3 - 5
Erscheinungsdatum 24.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7407-6331-2
Verlag Twentysix
Maße (L/B/H) 22,7/16,1/1 cm
Gewicht 225 g
Abbildungen mit 21 Farbabbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein altes Märchen in wunderschönem neuen Gewand
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.02.2020

Die zertanzten Schuhe, ein altes Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm, erwacht in dieser Ausgabe in einem neuen, farbenfrohen Gewand. Die Illustrationen entführen den kleinen Leser oder die kleine Leserin an den Königshof und lassen die zwölf Königstöchter durch die Nacht tanzen. Die Illustrationen sind sehr liebevoll und... Die zertanzten Schuhe, ein altes Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm, erwacht in dieser Ausgabe in einem neuen, farbenfrohen Gewand. Die Illustrationen entführen den kleinen Leser oder die kleine Leserin an den Königshof und lassen die zwölf Königstöchter durch die Nacht tanzen. Die Illustrationen sind sehr liebevoll und detailreich gezeichnet. Sie verleihen diesem Märchenbuch seinen besonderen Charme.


  • Artikelbild-0