Vom Nichts suchen und Alles finden

Notizen über die Liebe

Tinder Stories Band 2

Marie Luise Ritter

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen
  • Vom Nichts suchen und Alles finden

    Piper

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen
  • Vom Nichts suchen und Alles finden

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    11,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung


Nach dem Erfolg von »Tinder Stories: Ein Jahr voller Dates« das neue, überraschende Buch von Influencerin luiseliebt: schonungslos offen und maximal lebensbejahend

Sie hatte sich fest vorgenommen, Single zu bleiben und ihre Freiheit zu genießen. Doch dann traf sie Nick. Und auf einmal war alles anders. 

Eine reale Geschichte 

Marie Luise Ritter erzählt in Notizen über die Liebe: Von der Liebe zu einer Person, der in Freundschaften, der Liebe zur eigenen Heimat und der Liebe zu sich selbst. 

Das Buch umfasst in Episoden und Begegnungen die Hürden und Abenteuern einer jungen Liebe, erzählt über Freundschaft, Vertrauen, Trauer und Versagen vor dem bunten Gesicht der unbeständigen Großstadt Berlin. Marie Luise Ritter bespricht, wie man sich in einer Partnerschaft öffnet, wenn man vorher allzu gerne Single war, und wie man findet, wo man wirklich hingehört. Das ist mal melancholisch, mal euphorisch, aber immer voller Lebensfreude: Eine Geschichte zum Wohlfühlen, zum Eintauchen und Sichverlieren, zum Nachdenken und Schwelgen. 

»Vom Nichts suchen und Alles finden«. Weil das Leben eine Reise ist, auf der man sich genauso gut verlieren wie wiederfinden kann. Weil die besten Dinge sich abseits des Weges ergeben, wenn man nicht mit ihnen rechnet. Süße Spontanbegegnungen, ein Sommer-Roadtrip mit dem Bulli durch Frankreich, unerwartete Gespräche, die Bar voller Einheimischer auf Reisen, wenn man den Stadtplan wegpackt, und sich einfach treiben lässt. Um von den verschiedensten Menschen über das Leben zu lernen: Von der Rentner-Freundin, vom Wandergesellen im Zug, durch die älteren Damen beim Italiener, beim Vorlesen im Altenheim. 

»Vom Nichts suchen und Alles finden« erzählt hoffnungsvoll vom Loslassen alter Ideen und festgesetzter Muster, vom Zulaufen auf neue Abenteuer. Und von der Liebe. Vor allem von der Liebe. 

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 03.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-50336-5
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/2,7 cm
Gewicht 316 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 18713

Weitere Bände von Tinder Stories

Buchhändler-Empfehlungen

Maja Morgenstern, Thalia-Buchhandlung Nienburg

Eine wunderschönes Buch über die Liebe zu anderen Personen und zu sich selbst, über Freundschaft, Trauer, Versagen, Glücklichsein sowie über den Mut, neue Wege einzuschlagen. Kurz gesagt: Eine Geschichte, bei welcher sich jeder Leser mit Sicherheit wiedererkennt.

Ein absolutes Herzensbuch!

Marie Weis, Thalia-Buchhandlung Siegburg

"Vom Nichts suchen und Alles finden" von Marie Luise Ritter ist ein ganz besonderes Buch. Ein Buch, das ich in der Form so noch nie gelesen habe. Und ein Buch, das für mich innerhalb von wenigen Seiten ein absolutes Herzensbuch geworden ist. Im Klappentext des Buches steht: "Vom Nichts suchen und Alles finden" erzählt hoffnungsvoll vom Loslassen alter Ideen und festgesetzter Muster, vom Zulaufen auf auf neue Abenteuer. Und von der Liebe. Vor allem von der Liebe." Und genau so ist es. Marie Luise Ritter schreibt über Mut, Veränderungen und Mut zur Veränderung. Über die Liebe, zu einem anderen Menschen und zu sich selbst. Über Freundschaften, für die es sich zu kämpfen lohnt. Sowie über Wege, die sich trennen müssen. Über Ballast, den man abwerfen muss, damit wieder atmen kann. Sowie über "süße Spontantreffen" und Gespräche, die das Leben bereichern. All das beschreibt sie so ehrlich und authentisch, wie ich es selten erlebt habe. Natürlich kann ich nicht für alle sprechen, aber für mich fängt sie meine Generation perfekt ein. Unsere Gedanken, Sorgen, Ecken, Kanten und Stärken. Ich habe mich so oft wiedererkannt, dass es manchmal weh und oft gut tat. Das Buch hat mich bereichert, inspiriert und mir viel gegeben. Es hat mich zum Nachdenken angeregt, mich dazu gebracht endlich wieder zu Schreiben und mir einen Schubs gegeben, in die richtige Richtung. "Vom Nichts suchen und Alles finden" ist Poesie pur. Es ist ein Lebensgefühl, ein Psychologramm und Liebe zugleich. Für mich war dieses Buch ein absolutes Highlight und ich habe das Gefühl, dass keins meiner Worte diesem Buch gerecht wird. Also sage ich nur eins: Lest dieses Buch und lasst euch mitreißen von Marie Luise Ritter. Ich werde das Buch mit Sicherheit noch öfter lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
3
0
0
1

Nein danke
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2020

Ich hab mir mehr versprochen von dem Buch. Die Geschichte ist ohne richtigen Tiefgang. Die Gefühle wirken oberflächlich. Habe mich eher durchgequält

eine wundervolle Geschichte über die Liebe und das Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 20.08.2020

Ein wunderschönes Buch, das mich so viel Zuversicht für das Leben, die Liebe zu sich selbst und anderen Menschen spüren lassen hat. Es erzählt vom Abenteuer, aber auch vom Nach Hause kommen, von der Beziehung zu sich selbst und anderen, sehr viel Tiefgang und trotzdem Leichtigkeit. Ich konnte nicht anders, als es in 2 Tagen durc... Ein wunderschönes Buch, das mich so viel Zuversicht für das Leben, die Liebe zu sich selbst und anderen Menschen spüren lassen hat. Es erzählt vom Abenteuer, aber auch vom Nach Hause kommen, von der Beziehung zu sich selbst und anderen, sehr viel Tiefgang und trotzdem Leichtigkeit. Ich konnte nicht anders, als es in 2 Tagen durchzulesen, obwohl ich gleichzeitig nicht wollte, dass es endet. Wundervoll!

tolles buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Spittal an der Drau am 17.08.2020

habe das buch in zwei tagen ausgelesen. sehr schön über die liebe geschrieben. eine sichtweise und schwierigkeiten mit dem leben/der liebe die diese generation wirklich gut beschreibt.


  • Artikelbild-0