Meine Filiale

Voodoo

Götter, Zauber, Rituale

Edition Marbuelis Band 12

Andreas Gössling

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,90
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

17,90 €

Accordion öffnen
  • Voodoo

    Mayamedia

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    17,90 €

    Mayamedia

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die heute in der westlichen Welt vorherrschenden Bilder vom Voodookult sind überwiegend durch schrille Kinofilme geprägt. Wer "Voodoo" hört, denkt an hohläugige Zombies und skrupellose Zauberer, die bei Vollmond schwarze Hühner schlachten und fingergroße Puppen mit Nadeln durchbohren. Darüber hinaus bringt der durchschnittlich informierte Europäer den Voodookult allenfalls noch mit Versammlungen ekstatischer Kultanhänger in Verbindung, die in ritueller Trance zu hypnotischen Trommelrhythmen tanzen und den Eindruck erwecken, einer Massenpsychose anheimgefallen zu sein. Insgesamt dürfte hierzulande die Überzeugung vorherrschen, dass Voodoo eine Art Satanskult sei, in dem die Mächte der Finsternis beschworen würden, um arglose Mitmenschen bis ins Grab hinein zu terrorisieren.

Solche Zerrbilder werden dadurch begünstigt, dass rituelle Besessenheit im Voodoo tatsächlich eine zentrale Rolle spielt: Gottheiten des Kultes dringen in den Betreffenden ein und ergreifen vorübergehend Besitz von ihm. Besessen aber kann man nach christlicher Anschauung einzig von Satan und seinen höllischen Heerscharen sein - womit abermals bewiesen scheint, dass es sich beim Voodoo um einen verabscheuungswürdigen Teufelskult handeln müsse.

Diese Einschätzung ist jedoch von der Wirklichkeit des haitianischen Voodoo weit entfernt. Seiner Herkunft nach ist der haitianische Voodooismus eine Sklavenreligion, gefügt aus kulturellen Trümmern, aus bruchstückhafter Erinnerung an Götter, Gebete und Rituale, die mit den Sklaven aus Dahome, Kongo oder Nigeria in die Neue Welt verschleppt worden waren.

In diesem Buch wird das religionspsychologische Phänomen der "Besessenheit durch Götter" erklärt und die Geschichte des Voodoo in großem Bogen erzählt: von den Anfängen im afrikanischen Vodun-Kult über die Versklavung der westafrikanischen Völker und ihre Verschleppung nach Hispaniola, die Entstehung des Voodoo und dessen Funktion bei den großen Sklavenaufständen, die schließlich zur Entmachtung der weißen Kolonialherren und zur unabhängigen Republik Haiti führten. Der Autor stellt die Loas (Götter, Engel, Dämonen) des Voodoo vor, schildert die Zeremonien und Rituale des faszinierenden Kults und bietet schließlich auch eine kurze Einführung in die weiße und schwarze Magie des Voodoo.

Andreas Gößling, 1958 in Gelnhausen geboren, hat Germanistik, Politikwissenschaft und Publizistik studiert und 1984 mit einer Dissertation über Thomas Bernhards Prosa promoviert. Seit Mitte der 1980er-Jahre hat er zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter literaturwissenschaftliche Werke, kultur- und mythengeschichtliche Sachbücher und Romane für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Andreas Gößling hat einen Sohn und lebt als freier Autor mit seiner Frau Anne Löhr-Gößling bei Berlin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 11.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944488-43-1
Verlag Mayamedia
Maße (L/B/H) 22,1/14/1,7 cm
Gewicht 411 g
Auflage 1. Auflage d. überarbeitete Neuausgabe

Weitere Bände von Edition Marbuelis

mehr
  • Band 1

    Der Irrläufer Der Irrläufer Andreas Gössling
    • Der Irrläufer
    • von Andreas Gössling
    • Buch
    • 27,90
  • Band 2

    Bernsteingrab Bernsteingrab Andreas Gössling
    • Bernsteingrab
    • von Andreas Gössling
    • Buch
    • 25,90
  • Band 3

    Die Maya-Priesterin Die Maya-Priesterin Andreas Gössling
    • Die Maya-Priesterin
    • von Andreas Gössling
    • Buch
    • 25,90
  • Band 4

    Im Tempel des Regengottes Im Tempel des Regengottes Andreas Gössling
    • Im Tempel des Regengottes
    • von Andreas Gössling
    • Buch
    • 23,90
  • Band 6

    Dunkler Tanz Dunkler Tanz Andreas Gössling
    • Dunkler Tanz
    • von Andreas Gössling
    • eBook
    • 12,99
  • Band 7

    Faust, der Magier Faust, der Magier Andreas Gössling
    • Faust, der Magier
    • von Andreas Gössling
    • Buch
    • 24,90
  • Band 8

    U-Terminal U-Terminal Andreas Gössling
    • U-Terminal
    • von Andreas Gössling
    • Buch
    • 19,90
  • Band 12

    Voodoo Voodoo Andreas Gössling
    • Voodoo
    • von Andreas Gössling
    • Buch
    • 17,90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Inhalt
    Einführung:
    Göttliche Reiter auf tanzenden Menschenpferden 8

    1 Zwischen Religion und Rebellion:
    eine kleine Geschichte des Voodoo 18
    Von Dahome nach Hispaniola 19
    Zaubern für die Freiheit:
    Voodoo als revolutionäre Bewegung 34
    Voodooisten auf dem Kaiserthron:
    Haiti im 19. Jahrhundert 42

    2 Die Götter und Geister des Voodoo 50
    Dynastien und Sippen der Loas 52
    Sanfte Patriarchen und zornige Krieger:
    Rada- und Petro-Loas 53
    Legba, Hüter des Schlüssels zur Geisterwelt 58
    Schlangengott Damballah und Ayida,
    die Göttin des Regenbogens 62
    Simbi, Wassergott und Schatten Damballahs 65
    Agwé, Patron der Schiffe und Gewässer 67
    Ogu, feuriger Loa des Krieges 70
    Ezilie, Göttin der Schönheit und Liebe 72
    Loco und Ayizan,
    oberste Ahnen-Loas und Patrone der Heilkunst 75
    Azacca, Loa des Ackerbaus 78
    Gèdè, der phallische Totengott 80
    Diabs und andere Engelsteufel 87
    Marassa, die göttlichen Zwillinge 91
    Die Masken der Loas:
    Katholizismus als Kulisse des Voodoo 94

    3 Priester, Tempel, Rituale: Vielfalt und
    Gemeinsamkeit einer Religion ohne Dogma 97
    Macht und Berufung der Voodoopriester 98
    Die Gehilfen des Hungan 107
    Das Anfangsritual 112
    Manjé-loas, die Speisung der Geister 115
    Dansé-loas, der Tanz der Besessenen 121
    Canzo, die rituelle Initiation 127
    Mystische Hochzeit mit einem Loa 137
    Der Kult um die Toten 140

    4 Die Magier des Voodoo 154
    Eine kleine Zauberkunde:
    Was ist und wie wirkt Magie? 156
    »Mit beiden Händen dienen«:
    Voodoopriester zwischen Religion und Magie 158
    Mit Gris-gris-bag und Makandal: weiße Magie 161
    Bokor, Baka, Zombie: schwarze Magie 179

    Anhang 195
    Glossar 195
    Literaturhinweise 200
    Nachwort zur überarbeiteten Neuausgabe 201