Keeping Secrets

KEEPING Band 1

Anna Savas

(24)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Keeping Secrets

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Keeping Secrets

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung


Wenn du dir selbst nicht mehr vertrauen kannst, vertraue mir

Schlimm genug, dass Tessa Thorns neuer Film an der Faerfax University - und damit in ihrem Heimatort - spielt. Doch kurz nach ihrer Ankunft erfährt die junge Schauspielerin auch noch, dass ein Journalismus-Student die Dreharbeiten für ein Portrait über sie begleiten soll. Cole Williams ist nicht nur attraktiv und scharfsinnig, er kommt bei der Recherche zu Tessas Vergangenheit auch ihrem tiefsten Geheimnis gefährlich nahe - dabei darf niemand erfahren, was vor acht Jahren bei ihr zu Hause passiert ist! Am allerwenigsten Cole, wenn sie ihn nicht verlieren will, bevor ihre Liebe überhaupt eine Chance hatte ...

"Eine wundervolle Geschichte, die mich von Kapitel zu Kapitel mehr gefesselt hat. Atmosphärisch, romantisch, ein wenig melancholisch. Ich hätte ewig weiterlesen können." AVA REED

Band 1 der New-Adult-Reihe von Anna Savas

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.04.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1534-1
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,2/13,3/4,3 cm
Gewicht 572 g
Auflage 1. Auflage 2021
Verkaufsrang 203

Weitere Bände von KEEPING

  • Keeping Secrets Keeping Secrets Anna Savas Band 1
    • Keeping Secrets
    • von Anna Savas
    • (24)
    • Buch
    • 12,90 €
  • Keeping Dreams Keeping Dreams Anna Savas Band 2
    • Keeping Dreams
    • von Anna Savas
    • Buch
    • 12,90 €
  • Keeping Hope Keeping Hope Anna Savas Band 3
    • Keeping Hope
    • von Anna Savas
    • Buch
    • 12,90 €

Buchhändler-Empfehlungen

Nathalie Bierstedt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Diese Geschichte verspricht Suchtpotenzial & Drama! So viel Drama & Geheimnisse, dass man in die Geschichte gesogen wird & mit dem Lesen nicht mehr aufhören kann. Traurig, emotional & dennoch voller Hoffnung & mit einer wichtigen Message: Die Vergangenheit definiert dich nicht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
18
6
0
0
0

Eine zarte Lovestory
von einer Kundin/einem Kunden aus Walsdorf am 06.05.2021

Tessa Thorn's neuester Film wird in ihrem Heimatort Faerfax gedreht. Dem Ort, den sie acht Jahre zuvor verlassen hat, nachdem ihr etwas traumatisches passiert ist, von dem niemand etwas erfahren soll. Doch damit noch nicht genug. Ausgerechnet jetzt soll ein Journalismus- Student den Dreh begleiten und obendrauf noch ein Portrait... Tessa Thorn's neuester Film wird in ihrem Heimatort Faerfax gedreht. Dem Ort, den sie acht Jahre zuvor verlassen hat, nachdem ihr etwas traumatisches passiert ist, von dem niemand etwas erfahren soll. Doch damit noch nicht genug. Ausgerechnet jetzt soll ein Journalismus- Student den Dreh begleiten und obendrauf noch ein Portrait von Tessa schreiben. Cole Williams ist fest entschlossen, Tessa's Geheimnis aufzudecken und kommt seinem Ziel dabei gefährlich nahe. Doch dann entwickeln sich Gefühle zwischen den beiden und Cole muss sich zwischen seiner Karriere und Tessa entscheiden. Schon allein das Cover ist super schön geworden und ist mir direkt ins Auge gefallen. Die zarten Farben spiegeln die sanfte Beziehung zwischen Cole und Tessa. Es passt perfekt zu dieser wunderschönen Geschichte. Nachdem ich mit dem Lesen begonnen habe, ist mir als erstes Anna Savas' Schreibstil aufgefallen, der sehr angenehm und flüssig zu lesen ist. Die Sprache ist jung und super gefühlvoll. Der Autorin ist es sehr gut gelungen, die Emotionen der Charaktere zu beschreiben, ohne die Geschichte damit zu überschütten. Tessa ist eine sehr starke Frau, die sich trotz ihrer heftigen Vergangenheit und ihrer vielen Unsicherheiten dem Leben stellt und ihr Glück in die eigene Hand nimmt. Meiner Meinung nach gehört dazu sehr viel Mut, den Tessa beweist. Sie holt sich im Lauf des Buches immer mehr aus ihrer Isolation und schließt tolle Freundschaften. Cole ist zu Anfang des Buches sehr abweisend Tessa gegenüber und benimmt sich arrogant und fies. Das hat etwas mit dem Druck erfolgreich zu sein, zu tun, den er von seiner Familie bekommt. Als er Tessa jedoch näher kennen lernt ist er sehr Charmant und zuvorkommend. Auch kann er sich gut in Tessa hineinversetzen und versucht ihr zu helfen. Sehr gut hat mir gefallen, dass Tessa und Cole nicht gleich zusammenkommen , sondern dass sich ihre Beziehung eher langsam entwickelt. Dadurch hatte Anna Savas Zeit, alle Emotionen der beiden so perfekt zu beschreiben. Außerdem wirkt die Liebesgeschichte dadurch noch viel authentischer. Dafür wurde mir das ende jedoch etwas zu schnell abgehandelt und es sind ein zwei Fragen offen geblieben. Vielleicht werden diese ja noch in den Folgebänden geklärt? Auch das Setting fand ich richtig toll. Ich mag ja generell sehr gerne Colleges. Dazu kam dann aber auch noch , dass die Geschichte im Herbst spielt und die bunten Blätter der Bäume eine ganz besondere Atmosphäre erzeugen. Insgesamt hat mir Keeping Secrets von Anna Savas sehr, sehr gut gefallen und ist auf jeden Fall ein New Adult Highlight.

Schöne Liebesgeschichte
von Lili-Marie am 06.05.2021

Das Buch hat mich nicht nur Optisch angesprochen auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Die Geschichte wird aus Sicht von Tessa und Cole abwechselnd erzählt, was mir gut gefallen hat. Auch der Schreibstil ist locker, leicht, gefühlvoll und sehr flüssig zu lesen. Dadurch bin ich auch super in die Geschichte hineingekomm... Das Buch hat mich nicht nur Optisch angesprochen auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Die Geschichte wird aus Sicht von Tessa und Cole abwechselnd erzählt, was mir gut gefallen hat. Auch der Schreibstil ist locker, leicht, gefühlvoll und sehr flüssig zu lesen. Dadurch bin ich auch super in die Geschichte hineingekommen. Tessa ist eine erfolgreiche Schauspielerin, hat aber auch ihre Ängste. Besonders ihr Geheimnis, das sie um jeden Preis versucht auch geheim zu halten, belastet sie sehr. Duch den Schreibstil kann man sich auch ohne Erfahrung als Star sehr gut in Tessa hineinversetzen und mit ihr mitfühlen. Die Sichtweise von Cole hat mir gut gefallen, da ich zuerst nicht mit ihm warm wurde. Durch seine Gedanken und die Hintergründe seines Handelns konnte ich ihn besser verstehen. Die Clique, in die Tessa so freundlich aufgenommen wurde, mochte ich unheimlich gern. Ich konnte mit den Figuren mitfühlen und es hat Spaß gemacht Tessa und Cole zu begleiten und ihre Veränderungen mitzuerleben. Zum Ende hin kam erst etwas mehr Spannung auf. Es ist viel passiert und alles ging etwas schnell. Außerdem bleiben noch einige Fragen offen zu denen ich mir mehr Antworten gewünscht hätte. Die Geschichte hat mir gut gefallen. Ich hatte ein paar schöne Lesestunden und für zwischendurch ist es eine schöne Liebesgeschichte.

Wundervoller Auftakt der Trilogie um Faerfax
von einer Kundin/einem Kunden aus Weil am Rhein am 05.05.2021

Wenn ihr auf der Suche nach einem tiefgründigen und emotionales YA-Roman seid, dann ist das euer Buch. Anna Savas hat hier eine unheimlich schöne Geschichte verfasst. Sie hat ein Setting geschaffen, dass einen Willkommen heißt und man viele gemütliche Ecken entdeckt, wie zum Beispiel das Café Happiness oder Ella´s Wohnung... Wenn ihr auf der Suche nach einem tiefgründigen und emotionales YA-Roman seid, dann ist das euer Buch. Anna Savas hat hier eine unheimlich schöne Geschichte verfasst. Sie hat ein Setting geschaffen, dass einen Willkommen heißt und man viele gemütliche Ecken entdeckt, wie zum Beispiel das Café Happiness oder Ella´s Wohnung. Die Protagonisten sind facettenreich und komplex, so ist für jeden Geschmack was dabei, auch für die fiesen und dunklen Charakterliebhaber. Sie versteht es zudem den Leser mit ihrem flüssigen und bildreichem Schreibstil und der richtigen Portion Spannung ein Lesevergnügen zu bereiten. Die überraschenden Wendungen und die Entwicklung der Charakteren im Laufe der Geschichte sind gut proportioniert und umgesetzt. Der Wechsel der Erzählperspektive der beiden Protagonisten verleiht dem Buch noch mehr emotionale Tiefe. Die behandelten Themen werden in der enthaltenden Triggerwarnung erwähnt. Ein großer Faktor in dem Buch ist ebenfalls bedingungslose und loyale Freundschaft. Für mich war das Buch ein Lesevergnügen, da ich gern die erlebnisreiche Geschichte um Tessa und Cole verfolgt hab, mit ihnen gelacht, gelitten und mich gefreut habe. Umso schöner, dass es noch zwei Folgebände um die Clique in Faerfax gibt. Vielleicht werden hier auch noch ein paar Fragen von Band 1 geklärt.


  • Artikelbild-0