Sternenschweif (Folge 58): Ein Zuhause für Streuner

Ein Zuhause für Streuner

Sternenschweif Band 58

Linda Chapman

(1)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
8,29
8,29
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Für diesen Artikel gilt unsere Vorbesteller-Preisgarantie

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

8,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

8,29 €

Accordion öffnen
  • Sternenschweif (Folge 58): Ein Zuhause für Streuner

    1 CD (2021)

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    8,29 €

    1 CD (2021)

Beschreibung

Lauras Bruder wird von einem verwilderten Hund angeknurrt. Gemeinsam mit Sternenschweif versucht sie, dem verängstigten Tier näherzukommen. Schaffen es die beiden, sein Vertrauen zu gewinnen?

Eine spannende und magische Geschichte mit viel Platz zum Träumen!

Sieben Jahre lang hatte sich Linda Chapman mit ihren Manuskripten Absagen bei Verlagen eingehandelt, ehe sie ihre Chance als Buchautorin bekam - und sie nutzte. Hierzulande wurde sie vor allem durch ihre "Sternenschweif"-Serie bekannt. Geboren wurde die Autorin 1969. Vor ihrer Karriere als Schriftstellerin hatte sie u. a. am Theater sowie als Lehrerin, Hundetrainerin, Kindermädchen und Buchhändlerin gearbeitet. Auf mehr als 120 Büchern kann man heute bereits ihren Namen lesen. Mit ihren Kindern und ihren Hunden lebt sie in Loughborough (Leicestershire), genau in der Mitte Englands - und damit in einer Landschaft, in der sie ihrer zweiten großen Leidenschaft neben dem Schreiben frönen kann: dem Reiten.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Annette Gunkel, Anita Hopt, Henry Dahlke
Spieldauer 66 Minuten
Altersempfehlung ab 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.09.2021
Verlag United Soft Media
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 9783803236579

Weitere Bände von Sternenschweif

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sternenschweif 58, ein Zuhause für Streuner
von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Lauras Bruder wird von einem verwilderten Hund angeknurrt. Gemeinsam mit Sternenschweif versucht sie, dem verängstigten Tier näherzukommen. Schaffen es die beiden, sein Vertrauen zu gewinnen.... Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben, so dass meine Tochter gar nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Innerhalb eine... Inhalt: Lauras Bruder wird von einem verwilderten Hund angeknurrt. Gemeinsam mit Sternenschweif versucht sie, dem verängstigten Tier näherzukommen. Schaffen es die beiden, sein Vertrauen zu gewinnen.... Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben, so dass meine Tochter gar nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Innerhalb eines Tages hatte sie das Buch gelesen. Wie viele Mädchen liebt sie die magische Welt von Sternenschweif! Gut fand ich, dass die Kinder etwas darüber lernen, wie man mit verängstigten Tieren umgeht. Es wird sicherlich nicht das letzte Buch von Laura und Sternenschweif gewesen sein.

  • Artikelbild-0