Data Governance für Manager

Datengetriebene Prozess- und Systemoptimierung als Taktgeber der digitalen Transformation

Lars Michael Bollweg

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
49,99
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

49,99 €

Accordion öffnen
  • Data Governance für Manager

    Springer Berlin

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    49,99 €

    Springer Berlin

eBook (PDF)

39,99 €

Accordion öffnen
  • Data Governance für Manager

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    39,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung

Dieses Fachbuch führt den Leser in fünf Buchteilen und mit der Hilfe praxiserprobter Vorgehensmodelle von den Grundlagen (Was ist Data Governance?), über die Planung (Welche Gestaltungsoptionen habe ich?) und Implementierung (Wie kann ich Data Governance im Unternehmen einführen?) bis zum Regelbetrieb (Wie kann ich Mehrwerte erzielen?) und der Erfolgsmessung einer Data Governance. Wie jedes Unternehmen ist auch jede Data Governance anders, deshalb werden alle wichtigen Entscheidungspunkte aufgezeigt, die Vor- und Nachteile diskutiert, um dem Leser, die Möglichkeit zu bieten, eine maßgeschneiderte Data Governance zu entwickeln.

Ein professionelles Datenmanagement (Data Governance) ist die Grundlage für die erfolgreiche digitale Transformation traditioneller Unternehmen. Leider scheitern eine Vielzahl an Unternehmen an der Einführung einer Data Governance, weil sie die Komplexität der Herausforderung (Organisationsaufbau, Befähigung der Mitarbeiter, Change Management etc.) nicht vollständig überblicken und deshalb nicht alle Aspekte mit in die Planung und Umsetzung ihrer Data Governance miteinbeziehen. Hier setzt dieses Buch an: Es erläutert die treibende Rolle, die eine reaktionsfähige Datenorganisation innerhalb der digitalen Transformation eines Unternehmens einnehmen kann. Der Leser wird befähigt, Digitalisierungspotenziale aufzuzeigen und diese im Unternehmen in die Umsetzung zu überführen.


Der Inhalt


  • Grundlagen Data Governance

  • Erfolgsfaktoren der Implementierung

  • Entwicklung eines reaktionsfähigen Operating Model 

  • Data Governance als Treiber der Wertstromoptimierung und Taktgeber der digitalen Transformation

  • Erfolgsmessung einer Data Governance



Dr. Lars Michael Bollweg verantwortet als Data Officer die Data Governance in einem großen deutschen Energieunternehmen. Vor seiner Zeit in der Energiewirtschaft war er als Consultant für Digitalisierung und Strategie bei einem der größten Lebensmittelkonzerne in Europa angestellt. Er hat in der Wirtschaftsinformatik zur digitalen Transformation von Handelsunternehmen promoviert. Darüber hinaus ist er Autor einer Vielzahl an wissenschaftlichen Veröffentlichungen zum Forschungsschwerpunkt „digitale Transformation“ und als Dozent für Big Data, Data Science und Programmiersprachen an privaten und staatlichen Hochschulen tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10.07.2021
Verlag Springer Berlin
Seitenzahl 186
Maße (L/B/H) 24/16,8/1,1 cm
Gewicht 352 g
Auflage 1. Auflage 2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-63561-2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0
  • Vorwort.- Einleitung.- TEIL 1 - GRUNDLAGEN.- Was ist Data Governance?.- TEIL 2 - PLANUNG.- 3 Erfolgsfaktoren für die implementierung Implementierung.-  TEIL 3 - IMPLEMENTIERUNG.- Entwicklung eines reaktionsfähigen Operating Model.-  TEIL 4 - DIGITALE TRANSFORMATION.- Grundlagen der digitalen Transformation.- Data Governance als Treiber der Wertstromoptimierung und Taktgeber der digitalen Transformation.- TEIL 5 - ERFOLGSMESSUNG.- Erfolgsmessung einer Data Governance.- Prinzipienliste.- Bonus: Vorlage Datendefinitionen.- Schlusswort.- Glossar.