Meine Filiale

1984

Roman. Hrsg. u. Nachw. v. Herbert W. Franke

George Orwell

(98)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

21,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

BIG BROTHER IS WATCHING YOU
George Orwells 1984 ist längst zu einer scheinbar nicht mehr erklärungsbedürftigen Metapher für totalitäre Verhältnisse geworden. Mit atemberaubender Unerbittlichkeit zeichnet der Autor das erschreckende Bild einer durch und durch totalitären Gesellschaft, die bis ins letzte Detail durchorganisierte Tyrannei einer absolute autoritären Staatsmacht. Seine düstere Vision hat einen beklemmenden Wirklichkeitsbezug, dem sich auch der Leser von heute nur schwer entziehen kann.

Der Roman über die Zerstörung des Menschen durch eine perfekte Staatsmaschinerie "wurde zu einem Jahrhundertbuch, sein Titel eine klassische Prägung wie die Morus-Utopia, und aus dem Spiel ist Ernst geworden." (Der Spiegel)
"Orwell geht es um den Geist, der universal in Nicht-Geist umschlagen könnte. Spirituell hieße das, Gott dem Satan auszuliefern." (Rheinische Post)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.06.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-23410-6
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,3/2,7 cm
Gewicht 279 g
Auflage 47.Auflage
Übersetzer Michael Walter
Verkaufsrang 261

Buchhändler-Empfehlungen

Celine Harting, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die Geschichte ist so realitätsnah und erschreckend real. George Orwell hat einen tollen Klassiker erschaffen.

Isabell Blinne, Thalia-Buchhandlung Köln

Diese unfassbar düstere Zukunfsversion hat mir unheimlich gut gefallen. Ein brisanter Klassiker, der zum Nachdenken anregt und mit den Protagonisten mitfiebern lässt. Trotz seines Alters hat dieser Titel nicht an Relevanz verloren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
98 Bewertungen
Übersicht
78
17
3
0
0

Noch nicht abgeschlossen
von Gerald Weihs aus Steyr am 11.11.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe mir das E-Book gekauft da es mir fast als Muss schien, im Sinne der Allgemeinbildung ist, 1984 zu lesen. Erstaunlicherweise begleitet einem beim Lesen ständig die Motivation an eine Spiegelung dieser Geschichte in die heutige Zeit - Stichwort "big brother is watching you". Nachdem ich jetzt knapp 100 Seiten gelesen hab... Ich habe mir das E-Book gekauft da es mir fast als Muss schien, im Sinne der Allgemeinbildung ist, 1984 zu lesen. Erstaunlicherweise begleitet einem beim Lesen ständig die Motivation an eine Spiegelung dieser Geschichte in die heutige Zeit - Stichwort "big brother is watching you". Nachdem ich jetzt knapp 100 Seiten gelesen habe fällt es mir noch schwer eine abschließende Rezension zu schreiben. Spannung ist bisher keine aufgekommen und die erwähnte Spiegelung in die Gegenwart ist in Wahrheit schwierig. Die Motivation des "Systems" in 1984 ist ideologisch begründet, heute würde ich die Beweggründe im Verhalten mancher "Staatenlenker" eher aus machtpolitischen Überlegungen definieren. Ich lese weiter und lass mich überraschen was noch auf mich zukommt.

Big Brother is watching you
von einer Kundin/einem Kunden aus Falkenstein am 10.10.2020

Es ist meiner Meinung nach nicht umsonst ein Buch, das man „gelesen haben muss“. Ich habe die 2. Hälfte des Buches auf einem Rutsch durchgelesen, da es mich total gefesselt hat. Es beschreibt das Leben in einen totalitären System mit extremer Überwachung, Restriktionen und Sanktionen. Mein Lieblingssatz: Die Weltanschauun... Es ist meiner Meinung nach nicht umsonst ein Buch, das man „gelesen haben muss“. Ich habe die 2. Hälfte des Buches auf einem Rutsch durchgelesen, da es mich total gefesselt hat. Es beschreibt das Leben in einen totalitären System mit extremer Überwachung, Restriktionen und Sanktionen. Mein Lieblingssatz: Die Weltanschauung der Partei übertrug sich gewissermaßen am erfolgreichsten auf Leute, die unfähig waren, sie zu begreifen. Immer noch aktuell, wenn man die aktuelle politische Landschaft sich so anschaut. Mehr möchte ich gar nicht verraten, nur ein dringender Appell: Unbedingt lesen!

Zeitlos und leider wahrer denn je
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2020

Man siehe einmal nach China, wo Kameras jeden Schritt überwachen... und man denke einmal daran, was für ein Profil man selbst hinterlässt, indem man schlichtweg die Map auf dem Handy benutzt, GPS angeschaltet hat oder soziale Netzwerke nutzt...

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1