Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der stille Gott der Wölfe

(2)
Ein erstklassiger und mitreißender Vatikan-Thriller von Andreas Englisch. Vor Jahren fand Schwester Maddalena im vatikanischen Bildarchiv Fotografien eines Dokuments, das nur vom Teufel selbst stammen kann. Sie hielt den Fund geheim – aber nun, kurz vor ihrem Tod, will sie ihr Gewissen erleichtern. Doch noch bevor sie sich dem Bischof mitteilen kann, gerät das geheimnisvolle Dokument in die Hände der Journalistin Caroline Robert. Zusammen mit ihren Ex-Mann Sebastian Schäfer wird ihr schnell klar, dass die Papiere die Kraft haben, unweigerlich die Grundfeste der Kirche und der gesamten europäischen Kultur zu erschüttern. Und so werden beiden rasch zur Zielscheibe der Kirche, die eine Veröffentlichung um jeden Preis verhindern will …
Portrait
Andreas Englisch ist der bekannteste deutsche Vatikan-Korrespondent. Er wurde in Werl in Westfalen geboren. Nach dem Abschluss des Studiums der Journalistik, Germanistik und Sprachwissenschaften an der Universität Hamburg arbeitete er zunächst als Redakteur für die Bergedorfer Zeitung und das Hamburger Abendblatt. Im Jahr 1987 wechselte er nach Rom. Seitdem bestaunt Englisch in Rom jeden Tag aufs Neue die Welt seines Gastlandes und den wundersamen Kosmos hinter den Mauern des Vatikans. Neben seiner Arbeit als Italien- und Vatikan-Korrespondent schrieb er Romane und Sachbücher: Als Autor der Romane »Der stille Gott der Wölfe« und »Die Petrus-Akte« führte er seine Leser in die mysteriöse Welt des Kirchenstaats. Seine erfolgreichsten Sachbücher, die monatelang auf der Spiegel-Bestseller-Liste standen, sind: »Franziskus – Zeichen der Hoffnung« (2013), »Habemus Papam« (2005), »Gottes Spuren« (2006) und »Wenn Gott spricht« (2009) sowie »Johannes Paul II. Das Geheimnis des Karol Wojtyla« (2002). Andreas Englisch lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Rom.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 324 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783943824650
Verlag Hockebooks
Dateigröße 1081 KB
Verkaufsrang 10.158
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein ausgezeichneter Vatikan-Thriller, mit leichter Feder geschrieben und wunderbar spannend. Eher in die Kategorie "literarischer Thriller" einzuordnen. Hat Seltenheitswert. Ein ausgezeichneter Vatikan-Thriller, mit leichter Feder geschrieben und wunderbar spannend. Eher in die Kategorie "literarischer Thriller" einzuordnen. Hat Seltenheitswert.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Fand es spannend und habe es gerne gelesen. Für alle Fans von Kirchen- und Verschwörungs-Thriller, die ein Appetithäppchen möchten. Fand es spannend und habe es gerne gelesen. Für alle Fans von Kirchen- und Verschwörungs-Thriller, die ein Appetithäppchen möchten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0