Warenkorb
 

Das ist die Börse

Kostolanys Erstes Buch von 1961

(1)
Die Spekulation ist eine Kunst – eine Kunst, die Zeit und Geduld erfordert. In diesem Buch – seinem Erstlingswerk – nimmt uns Altmeister André Kostolany mit auf eine spannende Reise durch den Dschungel der Finanzwelt. Es ist verblüffend: Kostolanys Beobachtungen, die er vor über 50 Jahren mit den Augen eines Gentleman-Spekulanten machte, sind heute genauso gültig wie anno 1961. Am Ende der Lektüre sehen wir Leser die Börse mit anderen Augen. Zum 25. Verlagsjubiläum legt der Börsenbuchverlag den lange vergriffenen Klassiker in einer Jubiläumsausgabe neu auf.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 08.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86470-237-2
Verlag Börsenbuchverlag
Maße (L/B/H) 22,1/14,8/2,2 cm
Gewicht 399 g
Auflage 2
Verkaufsrang 89.829
Buch (Kunststoff-Einband)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Johannes Bauer, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Die Spekulation ist eine Kunst- die Zeit und Geduld erfordert. In seinem Erstlingswerk nimmt uns Altmeister André Kostolany mit auf eine spannende Reise durch die Welt der Börse. Die Spekulation ist eine Kunst- die Zeit und Geduld erfordert. In seinem Erstlingswerk nimmt uns Altmeister André Kostolany mit auf eine spannende Reise durch die Welt der Börse.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0