Die Insel der besonderen Kinder

Lesung mit Simon Jäger (1 mp3-CD)

Besondere-Kinder-Trilogie Band 1

Ransom Riggs

(163)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
8,89
bisher 9,99
Sie sparen : 11  %
8,89
bisher 9,99

Sie sparen:  11 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

8,89 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Kind lauscht Jacob gebannt den Märchen seines Großvaters über eine Insel, auf der sich außergewöhnliche Kinder vor bösen Monstern verstecken. Jahre später stirbt sein Opa unter mysteriösen Umständen und Jacob erhält einen seltsamen Hinweis. Was, wenn die Gutenachtgeschichten wahr sind? Er macht sich auf die Suche und findet sich bald wirklich auf der Insel der besonderen Kinder wieder. Doch auch die Monster sind real und sie sind ihm gefolgt... Zum Start des Kinofilms von Tim Burton am 3. November 2016: die preiswerte mp3-Sonderausgabe für nur 9,99 €!

Lesung mit Simon Jäger
1 mp3-CD | 7 h 8 min

»In der Hörfassung leiht Simon Jäger der Geschichte seine Stimme. Eine überzeugende Performance, die sofort mitreißt.« dpa

»Eine unvergessliche Geschichte.« John Green

Produktdetails

Verkaufsrang 7349
Medium MP3-CD
Sprecher Simon Jäger
Spieldauer 428 Minuten
Altersempfehlung 14 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Verlag Der Audio Verlag
Hörtyp Lesung
Übersetzer Silvia Kinkel
Sprache Deutsch
EAN 9783862315871

Weitere Bände von Besondere-Kinder-Trilogie

Buchhändler-Empfehlungen

Einmal etwas Unheimlicheres

Stephany Wiegmann, Thalia-Buchhandlung

Es dauert eine Weile, bis die Geschichte richtig in Fahrt kommt, da die Einleitung sehr lang ist, von der man aber nicht sagen kann, dass man sie hätte kürzer halten können. Das wird allerdings durch eine schöne Prise Sarkasmus wieder ausgeglichen. Die Grundidee ist an manchen Stellen echt zum gruseln und die beschriebenen Monster ebenfalls. Die Fotos, die immer mal wieder beigefügt sind, tragen je nach Uhrzeit auch etwas zum Gruselfaktor bei. Also besonders schwache Nerven sollten dieses Buch besser nicht abends im Bett lesen sondern lieber bei Tageslicht, wenn einige Fotos nicht ganz so unheimlich aussehen. Aber wer etwas schaurigere Bücher gern hat, der ist in dieser Geschichte gut aufgehoben.

Ein besonderes Buch mit unheimlichem Flair

Lisa Zanella, Thalia-Buchhandlung

Eine lange Zeit glaubte Jacob seinem Großvater die sonderbaren Geschichten über besondere Kinder auf einer Insel in den englischen Gewässern, die von einem Vogel beschützt werden, um nicht den blutrünstigen Monstern in die Hände zu fallen - sein Großvater habe es ja schließlich selbst miterlebt und auch tausende von alten Fotografien als Beweise für seine Abenteuer parat. Doch je älter Jacob wurde, desto mehr erwiesen sich diese Geschichten als das, was sie wirklich waren: nur Geschichten, die ein verwirrter alter Mann erzählt, um mit den Schrecken seiner Vergangenheit umgehen zu können. Doch das ändert sich schlagartig, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, scheinbar getötet von den grausamen Monstern aus seinem Geschichten, und Jacob eine seltsame Nachricht in den letzten Augenblicken seines Todes hinterlässt. Jacob beschließt: Er muss der Sache auf den Grund gehen und verstehen, was wirklich wahr und was nur erfunden ist. Ein wunderbares Buch und ein gelungener Einstieg in die Welt der Besonderen! Durch die beigefügten Fotografien, die der Autor selbst überall auf der Welt für seine Werke gesammelt hat, erhält die Geschichte eine bizarre und außergewöhnliche Echtheit, die einem in so manchem Kapitel das Blut in den Adern gefrieren lässt und einen gleichzeitig zwingt, noch weiterlesen zu wollen! Denn eins ist dieses Buch ganz sicher nicht: Eine nette Geschichte für Kinder.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
163 Bewertungen
Übersicht
107
44
10
2
0

Geheimnisvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 21.11.2020

Ausgezeichnet das Buch ist genauso interessant wie der Film. Einfallsreich und ein gutes Ende

von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 02.06.2020
Bewertet: anderes Format

Ein spannender Fantasyroman, der Lust auf den zweiten Band macht. Packend geschrieben und düster erzählt. Unterhaltung pur!

Fesselnder Auftakt einer grandiose Trilogie!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Die Insel der besonderen Kinder" hat mir von Anfang an sehr gut gefallen, unter anderem schon wegen dem packenden Schreibstil des Autors. Ich konnte nicht aufhören zu lesen, da mich diese fantasievolle Geschichte einfach fasziniert hat. Für jeden Fantasy - Liebhaber ein absolutes Muss!


  • Artikelbild-0
  • Die Insel der besonderen Kinder

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Insel der besonderen Kinder

    1. Die Insel der besonderen Kinder