Warenkorb
 

Berlin - Moskau

Eine Reise zu Fuß. Ausgezeichnet mit dem Kurt-Tucholsky-Preis 2003. Nominiert für den Deutschen Bücherpreis, Kategorie Sachbuch, 2004

(2)
Rezension
ist unvergesslich und hat gute Aussichten, einmal zu den Klassikern der Reiseliteratur zu zählen- noch vor Bruce Chatwins Büchern.
Portrait

Wolfgang Büscher, geboren 1951, ist Autor der «Welt». Er veröffentlichte zahlreiche Bücher, zuletzt «Ein Frühling in Jerusalem» (2014). Für sein Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis und dem Ludwig-Börne-Preis.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.07.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-23677-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,7/11,6/2 cm
Gewicht 201 g
Auflage 12. Auflage
Verkaufsrang 68.941
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Wolfgang Büscher schafft den Grad zwischen einer Erzählung und einem Reisebericht. Das und seine Hand für interessante Momente ist es, was seine Bücher so lesenswert macht. Wolfgang Büscher schafft den Grad zwischen einer Erzählung und einem Reisebericht. Das und seine Hand für interessante Momente ist es, was seine Bücher so lesenswert macht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

..man moechte gar nicht mehr aufhoeren zu lesen..
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 11.04.2008

Laender und Menschen erleben wie man es eben nur zu Fuss und allein kann. Die Beschreibungen gehen unter die Haut und lassen den gebannten Leser nicht mehr los. Das Ende kommt dann sehr ploetzlich - leider...und dann? Sehr zu empfehlen!