Der kleine Teeladen zum Glück

Roman

Valerie Lane 1

(53)
Willkommen in der Valerie Lane - der romantischsten Straße der Welt!Laurie ist glücklich: Als stolze Besitzerin eines kleinen Teeladens in der romantischen Valerie Lane in Oxford, hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. In Laurie's Tea Corner verkauft sie köstliche Teesorten aus aller Welt, dort duftet es herrlich, und die Kunden fühlen sich wohl. Denn das gemütliche Lädchen strahlt genau dieselbe Harmonie und Wärme aus wie Laurie selbst. Nur das mit der Liebe wollte bisher noch nicht so richtig klappen, obwohl Laurie seit Monaten von Barry, ihrem attraktiven Teelieferanten, träumt. Das muss sich schleunigst ändern, finden Lauries beste Freundinnen, und schmieden einen Plan ...
Portrait
Manuela Inusa wusste schon als Kind, dass sie einmal Autorin werden wollte. Die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin arbeitete sich durch verschiedene Jobs, wollte aber eigentlich immer nur eins: Schreiben. Kurz vor ihrem 30. Geburtstag sagte sie sich: Jetzt oder nie! Inzwischen hat sie im Selfpublishing mehr als dreißig Romane veröffentlicht, die viele Leserinnen erreichten. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann und ihren beiden Kindern in ihrer Heimatstadt Hamburg. In ihrer Freizeit liest und reist sie gern, außerdem liebt sie Musik, Serien, Tee und Schokolade.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 16.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0500-5
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,5 cm
Gewicht 235 g
Verkaufsrang 276
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Teeladen zum Glück

Der kleine Teeladen zum Glück

von Manuela Inusa
(53)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Die Chocolaterie der Träume

Die Chocolaterie der Träume

von Manuela Inusa
(34)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Valerie Lane

  • Band 1

    62292548
    Der kleine Teeladen zum Glück
    von Manuela Inusa
    (53)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    62295049
    Die Chocolaterie der Träume
    von Manuela Inusa
    (34)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    83725100
    Der zauberhafte Trödelladen
    von Manuela Inusa
    (24)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    83725077
    Das wunderbare Wollparadies
    von Manuela Inusa
    (1)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    105818887
    Der fabelhafte Geschenkeladen
    von Manuela Inusa
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein wundervoller kleiner Roman über die Liebe, Freundschaft und die Leidenschaft für Tee.“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Als Laurie nach erfolgreichem Studium und Arbeit in einer PR-Agentur beschließt einen Teeladen zu eröffnen, halten sie ihre Eltern für verrückt. In der Valerie Lane findet sie das perfekte Ladenlokal. In dieser kleinen Straße werden alle Geschäfte von Frauen betrieben, und diese werden gute Freundinnen. Noch nie hat sie etwas so glücklich gemacht wie dieser Laden und das Arbeiten in ihm. Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Mannihrem Glück. Doch das gestaltet sich als schwierig, bis Barry auftaucht, Lauries neuer Teelieferant. Doch wie soll sie es schaffen das er mehr in ihr sieht als eine Kundin?
Ein wundervoller kleiner Roman der uns die Valerie Lane sehr ans Herz wachsen lässt. Wie gut das es noch mehr Romane gibt die dort spielen.
Im Anhang finden sie Teerezepte direkt zum ausprobieren.
Als Laurie nach erfolgreichem Studium und Arbeit in einer PR-Agentur beschließt einen Teeladen zu eröffnen, halten sie ihre Eltern für verrückt. In der Valerie Lane findet sie das perfekte Ladenlokal. In dieser kleinen Straße werden alle Geschäfte von Frauen betrieben, und diese werden gute Freundinnen. Noch nie hat sie etwas so glücklich gemacht wie dieser Laden und das Arbeiten in ihm. Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Mannihrem Glück. Doch das gestaltet sich als schwierig, bis Barry auftaucht, Lauries neuer Teelieferant. Doch wie soll sie es schaffen das er mehr in ihr sieht als eine Kundin?
Ein wundervoller kleiner Roman der uns die Valerie Lane sehr ans Herz wachsen lässt. Wie gut das es noch mehr Romane gibt die dort spielen.
Im Anhang finden sie Teerezepte direkt zum ausprobieren.

„Der erste Band einer zauberhaft amüsant-romantischen Serie“

Laura Koch, Thalia-Buchhandlung Köln

Auf der Valerie Lane stehen fünf kleine Läden, die von fünf sympathischen jungen Frauen geführt werden, die noch auf der Suche nach der großen Liebe sind.
Im ersten Band steht die Teeladenbesitzerin Laurie im Mittelpunkt, die seit Monaten unsterblich verliebt ist, sich aber nicht traut mit ihrem Angebeteten, dem Teelieferanten Barry auch nur ein privates Wort zu wechseln. Doch wozu hat man Freundinnen, wenn nicht um bei amüsanten Verkupplungsversuchen in humorvoll-peinliche Situationen gebracht zu werden.
Auf der Valerie Lane stehen fünf kleine Läden, die von fünf sympathischen jungen Frauen geführt werden, die noch auf der Suche nach der großen Liebe sind.
Im ersten Band steht die Teeladenbesitzerin Laurie im Mittelpunkt, die seit Monaten unsterblich verliebt ist, sich aber nicht traut mit ihrem Angebeteten, dem Teelieferanten Barry auch nur ein privates Wort zu wechseln. Doch wozu hat man Freundinnen, wenn nicht um bei amüsanten Verkupplungsversuchen in humorvoll-peinliche Situationen gebracht zu werden.

„Wunderschöne Band eins der Valerie Lane“

Daniela Götz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Es beginnt mit einer Freundschaft zwischen Laurie und den anderen Ladenbesitzerinnen der Valerie Lane.
Während alle Ladenbesitzerinnen in der kleinen Straße um ihre Existenz kämpfen, haben sie aber immer Gaben für diejenigen über, die weniger im Leben besitzen.
Laurie schwärmt für ihren Teelieferanten Barry und ihre Freundinnen wollen ihr helfen, doch führt das zu humorvollen Verwicklungen.
Ein romantischer Beginn einer charmanten und wunderschönen Reihe.
Ich kann gar nicht genug von den Geschichten der Valerie Lane bekommen. Eine Tasse Tee dazu und fertig ist das perfekte Leseerlebnis.
Es beginnt mit einer Freundschaft zwischen Laurie und den anderen Ladenbesitzerinnen der Valerie Lane.
Während alle Ladenbesitzerinnen in der kleinen Straße um ihre Existenz kämpfen, haben sie aber immer Gaben für diejenigen über, die weniger im Leben besitzen.
Laurie schwärmt für ihren Teelieferanten Barry und ihre Freundinnen wollen ihr helfen, doch führt das zu humorvollen Verwicklungen.
Ein romantischer Beginn einer charmanten und wunderschönen Reihe.
Ich kann gar nicht genug von den Geschichten der Valerie Lane bekommen. Eine Tasse Tee dazu und fertig ist das perfekte Leseerlebnis.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Hauch "Nothing Hill" durchzieht die Valerie Lane - und auf humorvoll kurzweilige Weise wird Lauries schmachtvolles Sehnen zum Mittelpunkt der 5-Freundinnen-Story. Amüsant! Ein Hauch "Nothing Hill" durchzieht die Valerie Lane - und auf humorvoll kurzweilige Weise wird Lauries schmachtvolles Sehnen zum Mittelpunkt der 5-Freundinnen-Story. Amüsant!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

In amüsanten Episoden erzählt Manuela Inusa von der Bedeutung wahrer Freundschaft und Großherzigkeit & davon, dass es sich lohnt, für die Liebe zu kämpfen. Herrlich zum Abschalten! In amüsanten Episoden erzählt Manuela Inusa von der Bedeutung wahrer Freundschaft und Großherzigkeit & davon, dass es sich lohnt, für die Liebe zu kämpfen. Herrlich zum Abschalten!

Roman mit Wohlfühlfaktor! Ein schön geschriebene und herrlich leichte Lektüre über Frauenfreundschaften und unverhoffte Liebe. Roman mit Wohlfühlfaktor! Ein schön geschriebene und herrlich leichte Lektüre über Frauenfreundschaften und unverhoffte Liebe.

Hanna Rink, Thalia-Buchhandlung Sulzbach (Taunus)

Locker leicht und lustig ohne dabei platt daherzukommen. Die perfekte Lektüre für Zwischendurch. Ein Auftakt, der Lust auf die Folgebände macht Locker leicht und lustig ohne dabei platt daherzukommen. Die perfekte Lektüre für Zwischendurch. Ein Auftakt, der Lust auf die Folgebände macht

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Willkommen in der Valerie Lane! Laurie ist verliebt in Barry, ihren Teelieferanten. Doch beide sind zu schüchtern, um aufeinander zuzugehen. Da können nur noch Freundinnen helfen! Willkommen in der Valerie Lane! Laurie ist verliebt in Barry, ihren Teelieferanten. Doch beide sind zu schüchtern, um aufeinander zuzugehen. Da können nur noch Freundinnen helfen!

Selina Thiel, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Süß, romantisch und verspielt. Ein Buch mit liebenswerten Charakteren und einer sanft verlaufenden Geschichte, die einen unbewusst nicht mehr loslässt. Mit tollen Rezepten dabei! Süß, romantisch und verspielt. Ein Buch mit liebenswerten Charakteren und einer sanft verlaufenden Geschichte, die einen unbewusst nicht mehr loslässt. Mit tollen Rezepten dabei!

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Kurzweilige, ganz locker-leicht geschriebene Geschichte zum Wohlfühlen. Man verliert sich total in der Geschichte und verliebt sich ein bisschen in die Idylle der Valerie Lane. Kurzweilige, ganz locker-leicht geschriebene Geschichte zum Wohlfühlen. Man verliert sich total in der Geschichte und verliebt sich ein bisschen in die Idylle der Valerie Lane.

Tamara Behl, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Ein wunderbar liebevolles Buch, ohne größere Überraschungen. Perfekt für einen gemütlichen Lese-Sonntag! Ein wunderbar liebevolles Buch, ohne größere Überraschungen. Perfekt für einen gemütlichen Lese-Sonntag!

Liesel Layda, Thalia-Buchhandlung Riesa

Dieser Roman handelt von einer Straße voller toller, kleiner Läden, zu jedem Laden gibt es ein separates Buch. Ich finde dieses Buch traumhaft schön und es ist sehr berührend. Dieser Roman handelt von einer Straße voller toller, kleiner Läden, zu jedem Laden gibt es ein separates Buch. Ich finde dieses Buch traumhaft schön und es ist sehr berührend.

Elisabeth Jäckel, Thalia-Buchhandlung Riesa

Ein wundervolles Buch, welches mich sehr berührt hat und auch das ein oder andere Mal zum Schmunzeln gebracht hat.
Ein ganz toller Auftakt einer niedlichen Reihe in England.
Ein wundervolles Buch, welches mich sehr berührt hat und auch das ein oder andere Mal zum Schmunzeln gebracht hat.
Ein ganz toller Auftakt einer niedlichen Reihe in England.

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Ein Buch wie eine heiße Tasse Schokolade!
Einfach aufschlagen und die warmherzige Atmosphäre und die tollen Charaktere genießen! Gelungener Auftakt einer absoluten Wohlfühlserie!
Ein Buch wie eine heiße Tasse Schokolade!
Einfach aufschlagen und die warmherzige Atmosphäre und die tollen Charaktere genießen! Gelungener Auftakt einer absoluten Wohlfühlserie!

M. Döll, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Eine herrlich witzige Liebesgeschichte. Der Auftakt zur Reihe um die vier Freundinnen aus der Valerie Lane. Eine herrlich witzige Liebesgeschichte. Der Auftakt zur Reihe um die vier Freundinnen aus der Valerie Lane.

„Das Glück finden“

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Mitten in Oxford in einer kleinen zauberhaften Straße befindet sich ein Teeladen, der voller Liebe und Glück steckt. Nur die Inhaberin Laurie hat ihr eigenes Glück noch nicht gefunden... Eine amüsante und liebevolle Geschichte über die Bedeutung wahrer Freundschaft und natürlich über die Liebe. Mit Happy-End-Garantie und schon geplanten Fortsetzungen ist diese Geschichte ein Muss für alle Fans 'Der kleinen Bäckerei am Strandweg'. Mitten in Oxford in einer kleinen zauberhaften Straße befindet sich ein Teeladen, der voller Liebe und Glück steckt. Nur die Inhaberin Laurie hat ihr eigenes Glück noch nicht gefunden... Eine amüsante und liebevolle Geschichte über die Bedeutung wahrer Freundschaft und natürlich über die Liebe. Mit Happy-End-Garantie und schon geplanten Fortsetzungen ist diese Geschichte ein Muss für alle Fans 'Der kleinen Bäckerei am Strandweg'.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Eine idyllische Straße, sympathische Charaktere -
ein netter Zeitvertreib mit einer sanften Geschichte für einen gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa.
Eine idyllische Straße, sympathische Charaktere -
ein netter Zeitvertreib mit einer sanften Geschichte für einen gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa.

Sabrina Müller, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Für alle Fans von gemütlichen Eckläden, leckerem Tee und kleinen Knabbereien.
Ein Buch, so warm und kuschelig wie ein Sonntag auf dem Sofa.
Für alle Fans von gemütlichen Eckläden, leckerem Tee und kleinen Knabbereien.
Ein Buch, so warm und kuschelig wie ein Sonntag auf dem Sofa.

„Herzerwärmende Geschichte für kalte Wintertage“

Sandra Mertesdorf, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Laurie hat einen kleinen Teeladen in der Valerie Lane und möchte mit den anderen Ladeninhaberinnen und Freundinnen das Andenken der Namensgeberin der Straße erhalten. Sie helfen wo sie nur können.
Nur in ihrem eigenen Leben läuft es nicht so, wie es die schüchterne Laurie sich erträumt. Zum Glück kann sie auf ihre Freundinnen bauen, die ihr natürlich hilfreich zur Seite stehen.
Ein tolles Buch, dass einem das Herz wärmt.
Laurie hat einen kleinen Teeladen in der Valerie Lane und möchte mit den anderen Ladeninhaberinnen und Freundinnen das Andenken der Namensgeberin der Straße erhalten. Sie helfen wo sie nur können.
Nur in ihrem eigenen Leben läuft es nicht so, wie es die schüchterne Laurie sich erträumt. Zum Glück kann sie auf ihre Freundinnen bauen, die ihr natürlich hilfreich zur Seite stehen.
Ein tolles Buch, dass einem das Herz wärmt.

Andrea Falk, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ein wunderbarer Roman für schöne Schmökerstunden.Entdecken Sie die Valerie Lane mit ihren kleinen Geschäften und ihre Geschichten rund um die kleine wundervolle Einkaufsstrasse. Ein wunderbarer Roman für schöne Schmökerstunden.Entdecken Sie die Valerie Lane mit ihren kleinen Geschäften und ihre Geschichten rund um die kleine wundervolle Einkaufsstrasse.

Paula Ulrich, Thalia-Buchhandlung Düren

Diese gelungene Geschichte ist perfekt für gemütliche Lesestunden. Der Auftakt der Serie wird Sie mit schönen Worten und dem Gedanken an duftenden Tee umhüllen. Zum Verlieben! Diese gelungene Geschichte ist perfekt für gemütliche Lesestunden. Der Auftakt der Serie wird Sie mit schönen Worten und dem Gedanken an duftenden Tee umhüllen. Zum Verlieben!

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Kleine Liebesgeschichte für eine kurzweilige Lesestunde. Kleine Liebesgeschichte für eine kurzweilige Lesestunde.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Ein schöner Auftakt einer neuen Reihe gut gelungen. Es war einfach alles dabei, um sich hier heimelig und wohl zu fühlen.
Ein schöner Auftakt einer neuen Reihe gut gelungen. Es war einfach alles dabei, um sich hier heimelig und wohl zu fühlen.

„Schokolade für die Seele“

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein Buch wie eine heiße Tasse Schokolade: wärmend und seelenstreichelnd. Laurie ist glücklich mit ihrem kleinen Teeladen in Oxford. Wenn es nur auch mit der Liebe klappen wollte...
Genau die richtige Lektüre für düstere Herbstabende.
Ein Buch wie eine heiße Tasse Schokolade: wärmend und seelenstreichelnd. Laurie ist glücklich mit ihrem kleinen Teeladen in Oxford. Wenn es nur auch mit der Liebe klappen wollte...
Genau die richtige Lektüre für düstere Herbstabende.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
30
18
3
2
0

Perfekte leichte Lektüre für zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden aus Feuchtwangen am 26.07.2018

Ich habe mit "Der kleine Teeladen zum Glück" von Manuela Inusa einen wunderbaren Ausflug in die Valerie Lane unternommen. Eine kleine Straße mit einigen kleinen Läden in einer Ecke von Oxford. Die Straße wurde benannt nach einer Frau namens Valerie, die für alle ein offenes Ohr hatte, jeden unterstützt... Ich habe mit "Der kleine Teeladen zum Glück" von Manuela Inusa einen wunderbaren Ausflug in die Valerie Lane unternommen. Eine kleine Straße mit einigen kleinen Läden in einer Ecke von Oxford. Die Straße wurde benannt nach einer Frau namens Valerie, die für alle ein offenes Ohr hatte, jeden unterstützt und auch geholfen hat. In dieser Straße ist an der Ecke gleich "The Tea's Corner, ein kleiner Teeladen, den Laurie seit fünf Jahren führt. Laurie ist 32, hat schon vor zehn Jahren eine Scheidung hinter sich gebracht und ist heimlich in ihren Teelieferanten Barry verliebt. Schon seit sechs Monaten schmachtet sie ihn an, aber sie traut sich nicht, ihn um ein Date zu bitten. Gut, dass sie vier tolle Freundinnen hat, nämlich Orchid, Keira, Ruby und Susan. Die vier haben auch je ein kleines Geschäft in der Valerie Lane und treffen sich jeden Mittwoch Abend bei Laurie zum Tee trinken und tratschen. Als Laurie endlich mal erzählt, dass sie in Barry verliebt ist, beschließt Orchid, dass man Laurie und dem Teelieferanten mal etwas auf die Sprünge helfen muss. Tja, ob das denn nun so gut ist? Mag Barry Laurie denn überhaupt auch etwas mehr? Oder ist Laurie für ihn eben nur eine "Kumpelfreundin"? Bis Laurie das herausfindet ereignet sich so einiges in der Valerie Lane. ? Ich habe diesen Ausflug in die Valerie Lane sehr genossen. Das ist so eine Straße, in der ich gerne leben oder zumindest einkaufen würde. Dieser Zusammenhalt der Freundinnen ist einfach wunderbar. Außerdem gibt es da noch eine ältere Dame, die immer wieder in Erscheinung tritt und auch echt goldig ist. Die fünf Frauen tun wirklich ihr Bestes, um in die Fußstapfen von der Namensgeberin Valerie zu treten. Der Schreibstil von Manuela Inusa ist einfach herrlich. Ich saß einige Male beim Lesen mit einem Schmunzeln im Gesicht. Für mich ist dieses Buch perfekte leichte Lektüre für zwischendurch ?

Ich liebe die Valerie Lane!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 17.07.2018

Ich muss sagen, ich ging ohne Erwartung an diese Geschichte, ich liebe Tee und finde das Cover einfach perfekt, deswegen wollte ich es lesen... Aber ich liebe es! Ich bin wirklich sehr froh, dass ich dieses Buch gelesen habe! Manuela Inusa hat wirklich eine echt tolle Art zu schreiben und... Ich muss sagen, ich ging ohne Erwartung an diese Geschichte, ich liebe Tee und finde das Cover einfach perfekt, deswegen wollte ich es lesen... Aber ich liebe es! Ich bin wirklich sehr froh, dass ich dieses Buch gelesen habe! Manuela Inusa hat wirklich eine echt tolle Art zu schreiben und es ließt sich wirklich sehr flüssig, einfach und leicht, es passt perfekt zu dieser Geschichte. Die Geschichte ist sommerlich, Manuela Inusa hat diese Geschichte mit den fünf Mädels und Barry einfach rund gemacht. Die Hauptprotagonistin ist Laurie, Laurie führt einen kleinen Teeladen und ist mit sich und Ihrem Leben zufrieden und glücklich, so wie man es eben mit 32 Jahren, einem eigenen Teeladen und vier wundervollen Freundinnen eben ist als Single. Susan , Keira, Orchid und Ruby sind wirklich wundervolle Mädels! Am allerliebsten hatte ich Laurie dennoch, und Orchid war mir leider an manchen stellen unsympathisch, was Sie jedoch immer wieder gut gemacht hat, weil Sie so aufgeschlossen und hilfsbereit ist. Was nicht bedeutet, dass die anderen Mädels nicht hilfsbereit sind, nein, Sie sind alle füreinander da und helfen auch den Menschen die etwas weniger haben und hilfe benötigen, sie nehmen sich die Valerie Bonham als Vorbild. Nach Valerie wurde die Straße benannt. Die fünf Frauen betreiben jeweils einen kleinen Laden in der Valerie Lane, wo ich ehrlich gesagt total neidisch drauf bin!! (Ich träume von einem Cup Cake Café, wo ich meine Selbstgemachten Cup Cakes verkaufe) Jeder der Frauen hat ihr eigenes Laster, treffen sich aber jeden Mittwoch Nachmittag in Laurie´s Tea Corner, wo ich mich jeder Zeit gerne zugesetzt hätte. Das Sie sich alle jeden Mittwoch treffen, haben die fünf Frauen auch der guten Valerie zu verdanken, da Sie auch jeden Mittwoch die Türen bei sich offen hatte und den Menschen ein offenes Ohr bot und Ihnen half, was ich wirklich wunderbar finde! Es ist wirklich toll, was für eine Nebengeschichte sich Manuela Inusa ausgedacht hat, mir hat es wirklich sehr großen Spaß bereitet mehr über die gute Valerie zu erfahren! Neben der Geschichte über Laurie und Ihren Freundinnen gibt es Natürlich noch einen Mann. Und die Geschichte mit Berry, Lauries Teelieferant, ist echt wunderschön, ich finde, dass wirklich gar nichts aus der Luft gegriffen ist, weil alles genau so passieren kann, warum denn auch nicht? Denn jede Frau war doch mal Monate lang in jemandem verliebt, hat sich jedoch nicht getraut den ersten Schritt zu machen, weswegen man manchemal sehr gute Freundinnen, wie die von Laurie, braucht. Unter anderem Findet man im Buch noch Rezepte von der lieben Laurie! Fazit: Wenn du eine Geschichte, leicht und schön, für zwischendurch möchtest, dann MUSS ich dir dieses Buch wirklich ans Herz legen! Ich bin wirklich begeistert! Ich hatte diese Buch total schnell durch gelesen, weil es zum einen total schön geschrieben ist, aber auch weil ich wissen wollte was jetzt mit Laurie ist. Das zweite Buch habe ich schon da, ich freue mich sehr es zu anzufangen zu lesen!

"EIn Tässchen Tee hilft immer"
von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2018

Mit ihrem Teeladen hat Laurie viel Glück, aber mit der Liebe will es nicht so klappen. Ob es da so hilfreich ist, dass ihre Freundinnen ihr helfen wollen? Naja... Eine wunderschöne kleine Straße und viele nette Leute mit einigen Geschichten!