AS

Albert Sixtus

Albert Sixtus (1892-1960) begann 1922 seine erfolgreiche literarische Tätigkeit als Kinder- und Jugendbuchautor mit der Veröffentlichung von Märchenbüchern. Zu großer Beliebtheit gelangten die fröhlichen Verse des Lehrers in Zusammenarbeit mit dem Alfred Hahn´s Verlag Leipzig, wo 1924 sein bis heute wohl bekanntestes Bilderbuch "Die Häschenschule" mit Illustrationen von Fritz Koch-Gotha erschienen ist. Mit seinem umfangreichen Werk, das rund 70 Werke umfasst, prägte Albert Sixtus die Kinderbuchtradition zu Beginn des 20. Jahrhunderts.
Die Häschenschule: Das Malbuch aus der Häschenschule von Albert Sixtus

Zuletzt erschienen

Die Häschenschule: Das Malbuch aus der Häschenschule

Die Häschenschule: Das Malbuch aus der Häschenschule

Buch (Taschenbuch)

ab 7,99€


Blumen-Frühlingszauber in der Häschenschule – ein Malbuch für kleine und große Fans des Bilderbuchklassikers ab 5 Jahren!

Dieses Ausmalbuch enthält die wunderschönen Original-Vorlagen von Fritz Koch-Gotha, die der Künstler in den 1920er Jahren für „Die Häschenschule" gezeichnet hat. Die beliebten Figuren wie Hasenhans und Hasengretchen, der Hasenlehrer und der freche Hasenmax warten in diesem bezaubernden Malbuch darauf, durch Farben zum Leben erweckt zu werden!

Die schönsten Motive zum Ausmalen mit Zitaten aus der Häschenschule.

Ein Malbuch zur Entspannung und zur Einstimmung auf Ostern für Kinder und Erwachsene. 

Auch wenn der Frühling noch etwas auf sich warten lässt – hier kann er aufs Papier gezaubert werden!  Zum Verschenken, Entspannen und Kreativsein

Bestseller

Alles von Albert Sixtus

mehr