RZ

Rolf Zuckowski

Rolf Zuckowski, geboren 1947 in Hamburg, ist Musiker, Komponist und Musikproduzent. Schon als Jugendlicher spielte er als Sänger und Gitarrist in einer Schülerband, später dann in diversen anderen Bands. Er studierte Betriebswirtschaft, produzierte und textete aber weiterhin für zahlreiche Künstler und Bands. 1977 entstand das berühmte Singspiel „Rolfs Vogelhochzeit“, das zu ersten Konzerten in Schulen und Kindergärten führte. Es folgten „Rolfs Schulweg-Hitparade“ und viele weitere Alben für Kinder. 1984 wurde die von ihm entwickelte TV-Show „Große Show für kleine Leute“ im ZDF erstmals ausgestrahlt. 1987 folgte, ebenfalls im ZDF, die 12-teilige TV-Sendung „Singen macht Spaß“. Zahlreiche erfolgreiche Alben folgten. Jeweils 2005 und 2018 erhielt er das Bundesverdienstkreuz für sein langjähriges, herausragendes Engagement für die Stellung von Kindern in unserer Gesellschaft..
Rolf Zuckowski, geboren 1947 in Hamburg, ist Musiker, Komponist und Musikproduzent. Schon als Jugendlicher spielte er als Sänger und Gitarrist in einer Schülerband, später dann in diversen anderen Bands. Er studierte Betriebswirtschaft, produzierte und textete aber weiterhin für zahlreiche Künstler und Bands. 1977 entstand das berühmte Singspiel „Rolfs Vogelhochzeit“, das zu ersten Konzerten in Schulen und Kindergärten führte. Es folgten „Rolfs Schulweg-Hitparade“ und viele weitere Alben für Kinder. 1984 wurde die von ihm entwickelte TV-Show „Große Show für kleine Leute“ im ZDF erstmals ausgestrahlt. 1987 folgte, ebenfalls im ZDF, die 12-teilige TV-Sendung „Singen macht Spaß“. Zahlreiche erfolgreiche Alben folgten. Jeweils 2005 und 2018 erhielt er das Bundesverdienstkreuz für sein langjähriges, herausragendes Engagement für die Stellung von Kindern in unserer Gesellschaft.

Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück von Rolf Zuckowski

Jetzt vorbestellen

Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück
  • Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück
  • Buch (Gebundene Ausgabe)


Rolf Zuckowski, Träger des Bundesverdienstkreuzes, hat mit seinen Liedern ganze Generationen geprägt. „Wie schön, dass du geboren bist“ oder „In der Weihnachtsbäckerei“ sind mittlerweile wahre Klassiker, ohne die keine Kindergeburtstagsfeier mehr auskommt und die in der vorweihnachtlichen Backstube für ausgelassenste Stimmung sorgen. Dabei geht es ihm in seinen Liedern immer um die Kinder und Familien.

In seiner bewegenden Autobiografie erzählt der Musiker und Komponist, wie er zu dem wurde, der er ist und um was es ihm bei seiner Musik für Kinder und Erwachsene im Kern geht. Sein Buch lässt dabei nicht nur die wichtigsten Lebensthemen des Musikers anklingen, sondern spiegelt auch ein Stück gesamtdeutsche Geschichte wider.

Bestseller

Alles von Rolf Zuckowski