AP

Alexander Puschkin

Alexander Sergejewitsch Puschkin, geb. 1799 in Moskau als Spross eines alten Adelsgeschlechts, wurde wegen seiner politischen Lyrik 1820 nach Südrussland strafversetzt und später auf das mütterliche Gut verbannt. Er starb 1837 an den Folgen eines Duells.

Pique Dame von Alexander Puschkin

Zuletzt erschienen

Pique Dame
  • Pique Dame
  • eBook (ePUB)

mehrbuch-Weltliteratur! eBooks, die nie in Vergessenheit geraten sollten.

Der junge Pionieroffizier Hermann, Sohn eines russifizierten Deutschen, lebt sparsam und bescheiden. Bei einer durchspielten Nacht erzählt ihm Tomski von seiner Großmutter, der Gräfin, welche vor Jahrzehnten in Paris das Geheimnis erfuhr, wie man drei Gewinnkarten beim Pharospiel voraussehen kann.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alexander Puschkin