AA

Ali Arslan

ARSLAN, ALI
Assistenzprofessor D. Ali ARSLAN: Sosyologe und Politikwissenschaftler. Dozent an der Mersin University. MSc und PhD an der University of Surrey (UK). Elitesoziologie, Methoden der Sozialforschung, politische Soziologie, ländliche Soziologie und ländliche Entwicklung, Stadtsoziologie und Familiensoziologie. Autor von 6 Büchern und hat mehr als 100 Artikel.

Wer regiert die Türkei? von Ali Arslan

Zuletzt erschienen

Wer regiert die Türkei?

Wer regiert die Türkei?

Buch (Taschenbuch)

ab 48,60€

Dieses Buch zielt darauf ab, die Machtstruktur der türkischen Gesellschaft und der türkischen Machtelite zu analysieren. In Übereinstimmung mit den pluralistischen Ansichten könnte man argumentieren, dass die Macht unter vielen Menschen oder Elitegruppen, die zusammen am Entscheidungsprozess in der heutigen türkischen Gesellschaft teilnehmen, verteilt und fragmentiert wurde. Dennoch wurde die entscheidende und wirksame Macht (parallel zur Hauptthese der elitären Sichtweise) in den Händen der kleinen Anzahl von Elitegruppen konzentriert und zentralisiert, die als türkische Machtelite bezeichnet werden. Die zeitgenössische türkische Machtelite setzt sich aus wirtschaftlichen, militärischen, politischen und Medieneliten zusammen. Die entscheidende Macht ist in die Hände dieser Personengruppen zentralisiert worden. Sie kontrollieren den Staat und den Rekrutierungsprozess der Elite. Kurz gesagt, die türkischen Machteliten sind die mächtigsten und reichsten Menschen in der Gesellschaft. Sie definieren die endgültige Form gesellschaftspolitischer und wirtschaftlicher Entscheidungen. Sie definieren nicht nur die Rollen von Millionen von Menschen, sondern auch die Zukunft der türkischen Gesellschaft.

Alles von Ali Arslan