H

Andrea Heistinger

Andrea Heistinger, Österreich/Italien, arbeitet als freiberufliche Agrarwissenschaftlerin, Autorin und in der Erwachsenenbildung. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der biologischen Pflanzenzüchtung sowie im bäuerlichen und gärtnerischen Erfahrungswissen zu Kulturpflanzen. Der Verein Arche Noah Schiltern (Österreich) und die Stiftung Pro Specie Rara, St. Gallen (Schweiz) beschäftigen sich seit Jahren mit der Erhaltung und Vermehrung gefährdeter Pflanzensorten.

Sorgsame Landwirtschaft von Andrea Heistinger

Jetzt vorbestellen

Sorgsame Landwirtschaft
  • Sorgsame Landwirtschaft
  • eBook (PDF)

Auch im ökologischen Landbau dominieren zunehmend Konventionalisierungsprozesse und Massenproduktion. Gleichzeitig sind gerade kleinere Betriebe darum bemüht, ökologische Grundnahrungsmittel zu produzieren, ohne dafür auf Praktiken der Ausbeutung von Umwelt, Tier und Mensch zurückzugreifen. Die Autorinnen des Bandes stellen österreichische Bio Landwirt*innen mit unterschiedlichsten Werdegängen vor, die unter schwierigen Voraussetzungen erfolgreich Alternativen im Öko-Landbau umsetzen. Als zentral erweisen sich dabei die Ansätze zu einem um die Dimension der Sorge erweiterten Verständnis von Landwirtschaft sowie das Anknüpfen an die Ressourcen aus den eigenen Familiensystemen. Die Ergebnisse dieser Studie zur »Caring Agriculture« fußen auf einer mehrjährigen agrarsoziologisch-kulturanthropologischen Untersuchung auf Basis der Genogrammarbeit.

Alles von Andrea Heistinger