AB

Andreas Beyer

Andreas Beyer ist seit 2009 Direktor des Deutschen Forums für Kunstgeschichte in Paris und lehrt Kunstgeschichte an der Universität Basel.

Die Kunst des Klassizismus und der Romantik von Andreas Beyer

Zuletzt erschienen

Die Kunst des Klassizismus und der Romantik
  • Die Kunst des Klassizismus und der Romantik
  • Buch (Taschenbuch)

Klassizismus und Romantik galten lange Zeit als einander entgegengesetzt. Doch in beiden zugleich liegt der Ursprung der Moderne, und beide reagierten auf vergleichbare Krisen der Kunst. Andreas Beyer stellt die Epoche mit ihren Protagonisten und Hauptwerken in Malerei, Architektur und Skulptur vor. Er umreißt das Panorama einer Kunstperiode, die einen frühen internationalen Stil ausbildete und in vielem vorwegnahm, was die Kunst bis heute charakterisiert und belebt.

Alles von Andreas Beyer