AS

Andreas Schulze

Andreas Schulze studierte Biologie und Germanistik. Er ist freier Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks und hat sich auf zoologische Themen spezialisiert. Außerdem produziert er Tierfilme und ist Autor von tierkundlichen Büchern und Tonträgern. Andreas Schulze ist ehrenamtlich im Naturschutz tätig.

Zuletzt erschienen

Wenn ein Kind gestorben ist oder Die Farben der Trauer

Wenn ein Kind gestorben ist oder Die Farben der Trauer

Trauern ums Kind: So gehen Betroffene mit dem schwersten aller Verluste um.

Egal ob plötzliches Ende oder lange Leidensgeschichte: Der Tod eines Kindes stellt jede Familie vor eine schreckliche Zerreißprobe. Nach dem ersten Schock beginnt für verwaiste Eltern und zurückgebliebene Geschwister die Phase der Bewältigung. Dieses Trauerbuch zeigt den Hinterbliebenen Wege aus der Lebenskrise und führt sie zu neuem Lebensmut. Zudem ist es eine perfekte Hilfe für Therapeuten und allen anderen im Umgang mit den Betroffenen
Zwei bekannte und ausgewiesene Experten geben einen tiefen Einblick in die Situation der Trauernden und leicht verständliche Handlungsempfehlungen für die Trauer. Zusätzlich lassen Trauerbegleiter, eine Oberärztin, ein Polizeihauptkommissar, eine Seelsorgerin, eine Hebamme, einen Strahlentherapeutin, eine Kinderkrankenschwester und Betroffene ihren reichen Erfahrungsschatz mit einfließen.

- Wenn Kinder sterben: So gehen Sie mit den überwältigenden Emotionen um
- Für trauernde Eltern, Geschwister und alle, die ihnen in dieser Zeit zur Seite stehen
- Von Sternenkindern und tödlichen Krankheiten: Beispiele aus dem wahren Leben
- Den Lebensmut wiederfinden: Ein Begleiter durch die Phasen der Trauerverarbeitung
- Empfehlungen auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse
- Mit Anhang: Weiterführende Literatur zum Thema Trauer, Adressen und Ansprechpartner

Sterben und Tod im engsten Familienkreis: Erfahrungen von Sternenkind bis Suizid.

Je nachdem, wie ein Kind gestorben ist, stellt das alle Beteiligten vor unterschiedliche Herausforderungen. Dieser Ratgeber berichtet von jungen Menschen, die freiwillig aus dem Leben geschieden sind oder die der Tod nach Krankheit ereilt hat. Es erzählt von hilfreichen Trauerritualen und zeigt auf, wie Hinterbliebene sich von belastenden Schuldgefühlen befreien.
Wie können wir lernen, mit dem Verlust zu leben? „Wenn ein Kind gestorben ist“ beantwortet wichtige Fragen und unterstützt Sie dabei, eigene Wege der Trauerbewältigung zu finden.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

(1)

Alles von Andreas Schulze

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit