AO

Anne Otto

Anne Otto ist Diplom-Psychologin und Autorin. Sie schreibt regelmäßig für Medien wie Spiegel Wissen, Spiegel Online, Psychologie Heute und Flow. Zu ihren letzten Sachbüchern zählen »Woher kommt der Hass? Die psychologischen Ursachen von Rechtsruck und Rassismus« (2019) und »Ich bin dann mal bei mir. 12 Auszeiten für die Seele« (2021; mit Verena Carl). Außerdem entwickelt sie Online- und Video-Coachingformate und berät Klientinnen und Klienten in Fragen zur Persönlichkeitsentwicklung. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Für immer Kind? von Anne Otto

Jetzt vorbestellen

Für immer Kind?
  • Für immer Kind?
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Egal wie alt wir werden, keine Beziehung prägt uns so wie die zu unseren Eltern. Die Psychologin Anne Otto inspiriert mit konkreten Beispielen und klugen Analysen dazu, über das eigene Verhältnis zu den Menschen nachzudenken, für die wir immer Kinder bleiben.

Das Verhältnis zwischen Eltern und Kindern ist heute von einer langen gemeinsamen Lebenszeit geprägt: Nicht selten sind es 50 oder 60 Jahre, die die Generationen miteinander teilen. Das stellt uns vor neue gesellschaftliche und individuelle Aufgaben: Wie können wir diese lebenslange Beziehung für beide Seiten stimmig gestalten? Wie können sich erwachsene Kinder abnabeln, wenn alte Eltern noch lange an ihrem Leben und dem ihrer Enkel teil haben? Was sind Kinder ihren Eltern schuldig – und umgekehrt?

Anschaulich erzählt Anne Otto von den unterschiedlichen Lebenssituationen erwachsener Kinder und ihrer Eltern. Ausgehend von diesen konkreten Beispielen beleuchtet sie die Entwicklungsaufgaben, die Eltern und Kinder gemeinsam zu bewältigen haben. Denn egal ob wir uns aus konfliktbeladenen Verstrickungen lösen müssen oder herzliche Verbundenheit feiern: Erst wenn die Beziehung zu unseren Eltern geklärt ist, können wir wirklich erwachsen werden. Anne Otto gelingt ein Buch, das zu Herz und Verstand geht.

Alles von Anne Otto