• Woher kommt der Hass?
  • Woher kommt der Hass?

Woher kommt der Hass?

Die psychologischen Ursachen von Rechtsruck und Rassismus

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Woher kommt der Hass?

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.09.2019

Verlag

Gütersloher Verlagshaus

Seitenzahl

272

Beschreibung

Rezension

»Für mich ist "Woher kommt der Hass?" eines der besten Bücher, das ich bisher zu diesem Thema gelesen habe.« fabulabooks

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.09.2019

Verlag

Gütersloher Verlagshaus

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

22,1/14,4/2,7 cm

Gewicht

468 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-579-01486-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

ein buch sowohl für laien als auch experten

sena (ig: literaturnon) am 23.08.2021

Bewertungsnummer: 1554316

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

das buch ist in 3 teile unterteilt, die jeweils aus 3-4 kapiteln bestehen. am ende jeder einheit steht eine knappe zusammenfassung des bereits gelesenen, ergänzt durch einige zusatzinfos wie bestimmte studien oder erkenntnisse. das hilft den lesenden sehr, das gelesene behalten zu können & nicht in der informationsfülle unterzugehen. außerdem bietet es die tolle möglichkeit auch nach dem fertiglesen zu bestimmten punkten kurz zurückkehren zu können, ohne dabei das buch nochmal ganz lesen zu müssen. doch nicht nur der aufbau überzeugt: ottos thesen, erkenntnisse & beschreibungen sind so ausführlich & informativ wie auch interessant. sie bezieht sich auf werke anderer & verknüpft diese gekonnt mit ihrer eigenen arbeit. dadurch entsteht ein sehr umfassendes bild, das einem leichter im gedächtnis bleibt. besonders gut fand ich die neutralität der autorin, die ich so nicht erwartet hätte. sie entschuldigt rechtsextremismus nicht, aber sie stellt einen deutlichen kontrast zwischen rechtsextremen/autoritären denkmustern & rechtsextremisten. dadurch motiviert sie zum dialog, statt zur ausgrenzung/polarisierung, was ich sehr nützlich finde. frau otto formuliert ideen & änderungsvorschläge - doch sie lässt das alles nicht einfach so stehen, sondern inkludiert am ende des buches auch einen leitfaden, wie man rechtsruck & rassismus aktiv entgegenwirken kann. 5 von 5 sternen. ich werde zu diesem buch wohl noch viele male zurückkehren. zwar kannte ich einige der von otto vorgestellten gründe, sie waren jedoch sehr interessant noch einmal vorgestellt.
Melden

ein buch sowohl für laien als auch experten

sena (ig: literaturnon) am 23.08.2021
Bewertungsnummer: 1554316
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

das buch ist in 3 teile unterteilt, die jeweils aus 3-4 kapiteln bestehen. am ende jeder einheit steht eine knappe zusammenfassung des bereits gelesenen, ergänzt durch einige zusatzinfos wie bestimmte studien oder erkenntnisse. das hilft den lesenden sehr, das gelesene behalten zu können & nicht in der informationsfülle unterzugehen. außerdem bietet es die tolle möglichkeit auch nach dem fertiglesen zu bestimmten punkten kurz zurückkehren zu können, ohne dabei das buch nochmal ganz lesen zu müssen. doch nicht nur der aufbau überzeugt: ottos thesen, erkenntnisse & beschreibungen sind so ausführlich & informativ wie auch interessant. sie bezieht sich auf werke anderer & verknüpft diese gekonnt mit ihrer eigenen arbeit. dadurch entsteht ein sehr umfassendes bild, das einem leichter im gedächtnis bleibt. besonders gut fand ich die neutralität der autorin, die ich so nicht erwartet hätte. sie entschuldigt rechtsextremismus nicht, aber sie stellt einen deutlichen kontrast zwischen rechtsextremen/autoritären denkmustern & rechtsextremisten. dadurch motiviert sie zum dialog, statt zur ausgrenzung/polarisierung, was ich sehr nützlich finde. frau otto formuliert ideen & änderungsvorschläge - doch sie lässt das alles nicht einfach so stehen, sondern inkludiert am ende des buches auch einen leitfaden, wie man rechtsruck & rassismus aktiv entgegenwirken kann. 5 von 5 sternen. ich werde zu diesem buch wohl noch viele male zurückkehren. zwar kannte ich einige der von otto vorgestellten gründe, sie waren jedoch sehr interessant noch einmal vorgestellt.

Melden

Überraschende Erkenntnisse

Uschistestwelt aus Obertshausen am 07.11.2019

Bewertungsnummer: 1262112

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

'Woher kommt der Hass' ist ein wirklich sehr interessantes Sachbuch. Es hat, trotz seines komplexen Inhaltes, einen angenehmen und leicht verständlichen Schreibtstil. Auch Lesern ohne Verständnis von Psychologie erschließen sich die Zusammenhänge und öffnen einem ums eine oder andere Mal die Augen. Wer doch gerne noch bei dem einen oder anderen Zitat oder Querverweis in die Tiefe gehen möchte, sucht leider an einigen Stellen verzweifelt nach einem Quellennachweis. Deswegen gibt es auch einen Stern Abzug. Sehr gut gefällt mir auch der kleine 'Test' am Buchende. Wer sich für das brandaktuelle Thema des Hasses in unserer Gesellschaft interessiert, ist mit diesem Sachbuch genau richtig.
Melden

Überraschende Erkenntnisse

Uschistestwelt aus Obertshausen am 07.11.2019
Bewertungsnummer: 1262112
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

'Woher kommt der Hass' ist ein wirklich sehr interessantes Sachbuch. Es hat, trotz seines komplexen Inhaltes, einen angenehmen und leicht verständlichen Schreibtstil. Auch Lesern ohne Verständnis von Psychologie erschließen sich die Zusammenhänge und öffnen einem ums eine oder andere Mal die Augen. Wer doch gerne noch bei dem einen oder anderen Zitat oder Querverweis in die Tiefe gehen möchte, sucht leider an einigen Stellen verzweifelt nach einem Quellennachweis. Deswegen gibt es auch einen Stern Abzug. Sehr gut gefällt mir auch der kleine 'Test' am Buchende. Wer sich für das brandaktuelle Thema des Hasses in unserer Gesellschaft interessiert, ist mit diesem Sachbuch genau richtig.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Woher kommt der Hass?

von Anne Otto

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Woher kommt der Hass?
  • Woher kommt der Hass?