BW

Bette Westera

Bette Westera, geb. 1958, wohnt in Amersfoort / Niederlande. Sie schreibt Gedichte, Lieder und Bücher für Kinder und wurde mit dem Silbernen und Goldenen Griffel und dem Woutertje-Pieterse-Preis ausgezeichnet. Außerdem arbeitet sie als Übersetzerin..
Mattias De Leeuw, geb. 1989 in Belgien, studierte Illustration in Antwerpen. Er arbeitet für Buchverlage, Zeitungen, Zeitschriften und für das Theater. Das von ihm illustrierte Buch Lena und das Geheimnis der blauen Hirsche (Text von Edward van de Vendel) war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert
..
Rolf Erdorf, geboren 1956, studierte Germanistik und Niederländische Philologie. Für seine Übersetzungen aus dem Niederländischen erhielt er 2005 den Martinus Nijhoff Prijs, 2006 folgten erstmals der Deutsche Jugendliteraturpreis und der Gustav-Heinemann-Friedenspreis.
Wenn ich groß bin, will ich Elefanten küssen von Bette Westera

Zuletzt erschienen

Wenn ich groß bin, will ich Elefanten küssen

Wenn ich groß bin, will ich Elefanten küssen

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,00€

Wenn ich später groß bin, trau ich mich die tollsten Sachen: // Kribbelige Cola trinken, ganz egal wie kalt. // Elefanten auf den Rüssel küssen und laut lachen. // Nachts in einem Spukschloss schlafen, gruselig und alt.
Ein kleines Mädchen besucht mit seiner Mutter ein Spaßbad und träumt davon, was es sich später einmal traut: Löwen die Zähne putzen zum Beispiel oder Eisbären streicheln. Währenddessen verwandelt sich die Badelandschaft unversehens in einen Dschungel, den Nordpol oder einen Containerhafen. Mit dynamischen Strichen inszeniert Mattias De Leeuw ein fröhliches Spiel mit Realität und Fantasie. Eine bezaubernde Bildergeschichte darüber, wie fein es ist, klein zu sein, und wie spannend, groß zu werden.

Alles von Bette Westera

mehr