CS

Christian Schmutz

Christian SchmutzGeb. 1970, Journalist, Schriftsteller, Dialektologe. Der Berufssensler hat das «Senslerdeutsche Wörterbuch» erarbeitet, zwei historische Romane, ein Oral-history-Buch und zwei Mundart-Erzählungen veröffentlicht. Seit 2009 steht er auch als Spoken-Word-Künstler auf der Bühne. Fast all seine Projekte drehen sich um die Sensler Sprache und Kultur oder um die Sprachgrenze. Wohnhaft in Freiburg.

Zuletzt erschienen

Gang ga ggùgge

Gang ga ggùgge

Senslerdeutsch ist die Alltagssprache der Leute aus dem deutschfreiburgischen Sensebezirk, meist Sensler genannt. Ihre Sprache ist verhältnismässig wenig bekannt. Bei Nichtsenslern löst sie meist den Drang nach einem lächelnden Kopfschütteln aus: «Das klingt herzig, aber komisch.» Man sagt, diese Sensler würden sich bedeckt halten und überall anpassen, damit niemand sie wahrnehme. Eine Masche! Aber wo verstecken sie sich? Gibt es die Sensler und ihre sagenhafte Sprache wirklich? Ist es womöglich ein totemügerliesk erfundenes Idiom, das absichtlich so viele Kuriositäten enthält? Allerlei Forschende und sonstige Gwundernasen machen sich auf die Suche nach dem Phänomen und erleben dabei mancherlei Überraschung.
Mehr erfahren

Buch (Klappenbroschur)

26,00 €

Weitere Formate ab 19,00 €

Alles von Christian Schmutz

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Lieferbarkeit