CS

Christine Streit

Die Autorin: Christine Streit wurde 1968 in Karlsruhe geboren. Sie studierte an der Pädagogischen Hochschule Freiburg die Fächer Mathematik, Biologie und Deutsch für das Lehramt an Realschulen. Anschließend unterrichtete sie an mehreren Schulen und absolvierte parallel dazu ein Promotionsaufbaustudium. Von 1999 bis 2002 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an die Pädagogische Hochschule Freiburg abgeordnet, 2003 promovierte sie in Erziehungswissenschaften.

Mathe lernen in KiTa und Grundschule von Christine Streit

Jetzt vorbestellen

Mathe lernen in KiTa und Grundschule
  • Mathe lernen in KiTa und Grundschule
  • Buch (Taschenbuch)

Mathematik lernen beginnt nicht erst in der Grundschule, sondern bereits in der KiTa. Diesem Umstand trägt das Buch Rechnung und führt in das spielerische Mathematiklernen unter Bezug auf beide Institutionen ein. Es erläutert die Rolle der individuellen fachlichen Lernbegleitung, die den Entwicklungsstand sowie das Vorwissen der Kinder berücksichtigt und darauf basierend mathematische Lernangebote konzipiert und gestaltet. Das Buch besticht dabei durch seine umfassende Sammlung an Spielen und konstruktiven Materialien zur Förderung mathematischer Lernprozesse. Die vorgestellten Lernangebote regen die Kinder zu vielfältigen mathematischen Tätigkeiten wie Ordnen, Erfassen und Vergleichen von Mengen, Messen oder Muster-Legen an und können sowohl in der KiTa als auch in der Grundschule und in Kooperationsprojekten beider Institutionen eingesetzt werden.

Alles von Christine Streit