DM

Danielo Mohwinkel

Mohwinkel, Danielo
09.2008-07.2011 Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten,07.2011-10.2011 Angestellter im Ordnungsamt, Bereich Asyl,10.2011-09.2014 FHöVPR Bachelor "Öffentliche Verwaltung",10.2014-09.2015 Beamter in der Rechts- und Kommunalaufsicht,10.2015-09.2017 HWR Master "Recht für die Öffentliche Verwaltung",ab 10.2017 Beamter , Koordinator SGB II.

Das Alkoholverbot auf öffentlichen Straßen in Berlin von Danielo Mohwinkel

Zuletzt erschienen

Das Alkoholverbot auf öffentlichen Straßen in Berlin

Das Alkoholverbot auf öffentlichen Straßen in Berlin

Buch (Taschenbuch)

ab 71,90€

Alkohol ist ein traditioneller, fest verankerter Bestandteil unserer Kultur, der einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert genießt. Jedoch stehen immer wieder auch alkoholbedingte Ausfall- und Folgeerscheinungen im Zusammenhang mit dem Alkoholkonsum. Die vorgelegte Arbeit soll daher im ersten Schritt auf die Diskrepanz zwischen den steigenden Sicherheitsanforderungen und der damit einhergehenden eingeschränkten Freiheit in der BRD eingehen und zugleich erste Rechtsbereiche aufzeigen, in denen Alkohol bislang schon eine Relevanz aufweist. Im weiteren Verlauf werden die grundsätzlichen Problematiken durch den Konsum von Alkohol in Berlin eruiert und die bisherigen Orte, an denen das Trinken von Alkohol bereits untersagt ist, aufgezeigt. Die Kernfrage ist jedoch, wie ein Alkoholverbot in Berlin rechtlich umsetzbar wäre, wofür verschiedene Varianten vorgeschlagen und rechtlich geprüft werden. Die letztlich entwickelte, einfach-gesetzliche Verordnungsermächtigung dient daraufhin der Überprüfung der Vereinbarkeit mit dem Grundgesetz. Abschließend erfolgt ein entsprechendes Resümee sowie ein Ausblick bezüglich eines Alkoholverbotes auf öffentlichen Straßen in Berlin.

Alles von Danielo Mohwinkel