DS

Danika Mathwig Süss

Die Autorin wurde 1985 in Anklam geboren. Noch heute lebt sie zurückgezogen in Norddeutschland.

Verbannt in den Narrenturm von Danika Mathwig Süss

Zuletzt erschienen

Verbannt in den Narrenturm

Verbannt in den Narrenturm

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 7,99€

Die Geschichte der Gabes spielt im Jahre 1865. Von außen betrachtet, scheinen sie nicht nur eine gut situierte, sondern auch recht intakte Familie zu sein. Doch der Eindruck täuscht, denn Elisa Gabe hegt den Wunsch, sich ihres Gatten für immer zu entledigen und bittet hierfür Herrn Dr. Otto Martens, den skrupellosen und experimentierfreudigen Direktor eines Spitals für Geisteskranke (dem Wiener Narrenturm), um Unterstützung. Zu diesem Zeitpunkt vermag es noch niemand, sich die weitreichenden Folgen ihres finsteren Planes auch nur ansatzweise vorzustellen ...
Allein der 17-jährige Maximilian ist imstande, Elisas dunkle Machenschaften zu durchschauen. Aber wird es ihm gelingen, das drohende Unheil abzuwenden, welches sich bereits über seinem ahnungslosen Vater zusammenbraut?

Alles von Danika Mathwig Süss