DT

Der Tod

Im Jahre 2011 beschloss Der Tod, auf die
Bühne zu gehen, und tourt seitdem mit seiner
Imagekampagne durch den gesamten
deutschsprachigen Raum.
Verhüllt in dunkler Kutte und mit seiner
unverkennbar engelsgleichen Stimme betrachtet
der Erfinder der Death Comedy das
Weltgeschehen auf seine ganz eigene Weise.
Sein Buch »Mein Leben als Tod« (Fischer
Taschenbuch) wurde über 20.000 Mal verkauft,
mittlerweile gibt es drei abendfüllende
Programme und viele Kabarett- und Comedypreise
für den Sensenmann, der auch
regelmäßig für Bestattungsfirmen oder in
Hospizstationen auftritt, um mit Humor die
Angst vorm Sterben zu nehmen.

Tod in Deutschland - Mit dem Sensenmann durch die Republik von Der Tod

Zuletzt erschienen

Tod in Deutschland - Mit dem Sensenmann durch die Republik

Tod in Deutschland - Mit dem Sensenmann durch die Republik

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 20,00€

Quer durch die Republik mit dem letzten Reiseführer. Vorbei an Orten wie Sargleben, Himmelpfort oder Leichendorf, über Friedhofswege mit Sackgassenwarnung bis hin zum Urlaub an der Ostsee im Aufpustsarg. Über zehn Jahre tourte Der Tod fotografierend durch Deutschland, nun präsentiert er sein Fotoalbum mit den schönsten, skurrilsten und lustigsten Bildern. Ein befreiender Blick auf dieses Land, in dem uns allen das Tabuthema Tod viel öfter entgegenlacht als vermutet. Man muss sich nur trauen hinzuschauen.

Alles von Der Tod