DG

Dolores Ganz

Dr. Dolores Ganz promovierte bei Prof. Dr. Rainer Stöttner am Lehrstuhl für Finanzierung, Banken und Versicherungen der Universität Kassel. Sie ist in der Abteilung Bankenaufsicht der Deutschen Bundesbank in Frankfurt als Prüferin bankinterner Risikosteuerungsmodelle tätig.

Zuletzt erschienen

Eigenmittelunterlegung von Finanzinnovationen
Band 17

Eigenmittelunterlegung von Finanzinnovationen


Vielzahl und zunehmende Komplexität von Finanzinnovationen bringen immer neue gesetzliche Regelungen zur Kontrolle der mit den jeweiligen Instrumenten verbundenen Risiken mit sich. Nach den Vorschriften des Kreditwesengesetzes und des Grundsatzes I müssen Banken die Kredit- und Marktpreisrisiken ihrer Geschäfte mit Eigenkapital bzw. mit Eigenmitteln unterlegen.

Dolores Ganz analysiert für jede gängige Finanzinnovation, welcher Eigenmittelbetrag aufgrund der gesetzlichen Regelungen bereitgestellt werden muss. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt dabei auf

derivativen Finanzinstrumenten einschließlich Kreditderivaten. Die gesetzlich erforderlichen Eigenmittel für die verschiedenen Finanzinnovationen werden in Abhängigkeit vom jeweiligen Portfolio der Bank und deren Entscheidung zwischen der Anwendung von Standardverfahren oder bankinternen Risikosteuerungsmodellen für die Zwecke der Eigenmittelunterlegung bestimmt. Als Ergebnis entsteht ein Katalog von quantitativen Berechnungsvorschriften zur Bestimmung des Eigenmittelbedarfs von Finanzinnovationen.

Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

54,99 €

Weitere Formate ab 42,99 €

Alles von Dolores Ganz

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Einbände (1)