FL

Frank Lauria

Frank Lauria ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, Musiker, Broadway- und Film-Schauspieler.
Besondere Bekanntheit erlangte er durch die stilprägenden Okkult-Horror-Romane um Dr. Owen Orient.
Darüber hinaus schuf er die Roman-Fassungen der Filme Dark City (1998), End Of Days und Pitch Black (beide 1999). Aktuell veröffentlichte Frank Lauria den Noir-Krimi Fog City Blues (2014, der erste Band der Serie Max LeBlue-Mysteries) sowie den Vampir-Roman Melody Dawn (2015).
Im November 2011 erschien überdies das Album Lost In The Underground seiner Band Uncle Frank And The Co-Defendants.

Frank Lauria lebt und arbeitet in Kalifornien/USA.

Der Apex-Verlag widmet Frank Lauria eine umfangreiche Werkausgabe.

Chinatown Blues - ein Max-Leblue-Roman von Frank Lauria

Zuletzt erschienen

Chinatown Blues - ein Max-Leblue-Roman
  • Chinatown Blues - ein Max-Leblue-Roman
  • Buch (Taschenbuch)

Max LeBlue ist ein Geist, ein gefährlicher DEA-Agent. Nach der Tragödie vom 11. September gab man ihm die Chance, für tot erklärt zu werden und undercover zu arbeiten. Er witterte eine Falle - und sollte Recht behalten. Also suchte er das weite entkam nach Kanada.
Zwei Jahre später reiste er mit neuer Identität wieder in die Staaten ein. Heute ist Max LeBlue ein Computer-Troubleshooter, der tief unter dem Radar in San Francisco lebt.
Obwohl er ein überzeugter Zyniker ist, hat Max - trotz seines stahlharten Äußeren - einen gefährlichen Makel: Niemals würde er sich von einem Freund abwenden. Und als ein weltweit agierender Immobilien-Makler darauf aus ist, Jimmy Chu dazu zu bringen, sein Chinatown-Anwesen aufzugeben, kommt Max ins Spiel, um Jimmy zur Seite zu stehen. Denn das Auge des Gesetzes schaut weg... und Max findet sich wieder in einem Spießrutenlauf zwischen einem chinesischen Paten, skrupellosen Bikern und einem Serienmörder, der Nutten erwürgt - ein verzweifelter Sprint, der ihn von den unterirdischen Tunneln von Chinatown bis hin zu den Glastürmen eines korrupten Firmen-Moguls führt.
Plötzlich ist er nicht länger unsichtbar - aber noch immer allein...

Mit CHINATOWN BLUES legt Frank Lauria, der Autor der legendären DOC ORIENT-Romane, nach FOG CITY BLUES den zweiten Band um Max LeBlue vor - einen modernen Noir-Krimi der Spitzenklasse: hart, kompromisslos und spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Alles von Frank Lauria