HL

Horst Lichter

Horst Lichter ist der wohl beliebteste TV-Koch Deutschlands. Sein Restaurant „Oldiethek“ war legendär. In seiner ZDF-Sendung „Lafer!Lichter!Lecker!“ begeisterte er Woche für Woche Millionen. Und auch mit dem ZDF-Format „Bares für Rares“ stellt er regelmäßig neue Einschaltquotenrekorde auf. Die rheinische Frohnatur ist bekannt für bodenständige, ehrliche Rezepte mit Sahne und Butter. Doch am wichtigsten sind ihm immer noch die Geschichten der Menschen.

Ich bin dann mal still von Horst Lichter

Neuerscheinung

Ich bin dann mal still
  • Ich bin dann mal still
  • (9)

Ein Hörbuch voller Ruhe, Kraft und Augenzwinkern

Schweigen, still sein, einmal nur für sich sein, hinter dicken Klostermauern – dieses Abenteuer wagt der Mann, der nie um einen flotten Spruch verlegen ist. Was macht das mit dem beliebten TV-Moderator? Horst Lichter begibt sich auf eine Reise in die Stille und zu sich selbst. Er blickt auf ein Leben voller Erfolge, aber auch voller Schicksalsschläge. Sein Alltag im Rampenlicht ist laut und schnell. Die Sehnsucht nach einem Moment der Ruhe, einer Zeit des Innehaltens kennt der Publikumsliebling ebenso wie wir alle. Das ist ein spannendes Experiment, offen und ehrlich, berührend und inspirierend, aber auch mit einer ordentlichen Prise Humor.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Horst Lichter