JF

John Fardell

John Fardell ist freiberuflicher Cartoonist, Illustrator, Designer und Puppenspieler und arbeitet regelmässig für die Comic-Zeitschrift "Viz". Ausserdem sind seine Arbeiten im "Independent", im "List", im "Herald", im "New Statesman" und im "Evening Standard" erschienen. John Fardell lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Edingburg.

Bettina Münch, Jg. 1962, lebt und arbeitet als freie Lektorin, Übersetzerin und Autorin mit Mann und Tochter in Frankfurt am Main.

Der Tag, an dem Louis gefressen wurde von John Fardell

Zuletzt erschienen

Der Tag, an dem Louis gefressen wurde
  • Der Tag, an dem Louis gefressen wurde
  • Buch (Taschenbuch)

Sarah hatte den Dornrücken-Schlürfer fast eingeholt …
… doch unglücklicherweise …
… wurde der nun von einem Säbelzahn-Schlinger gefressen.

Als Louis von einem Schluckster gefressen wird, zögert seine große Schwester Sarah keine Sekunde: Sie verfolgt den Schluckster – und muss mit ansehen, wie dieser alsbald von einem Grabscherix gefressen wird, der dann seinerseits im Schlund eines Wasserschnappers landet. Ein turbulentes, wildes und ungemein lustiges Bilderbuchabenteuer nimmt seinen Lauf!

Ähnliche Autor*innen

Alles von John Fardell