LS

Leon Sachs

Leon Sachs (das Pseudonym des Autors und Journalisten Marc Leon Merten) ist gebürtiger Kölner, lebt in Bonn und arbeitet in seiner Heimatstadt. Sachs ist Mitglied im SYNDIKAT, dem Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur. Wenn er sich nicht gerade rasante Thriller ausdenkt, steht er im Stadion des 1. FC Köln und feuert als treuer Fan seine Lieblingsmannschaft an.

Jetzt vorbestellen

Spurlos
Vorbesteller Neu

Spurlos


Eine Frau, die Menschen verschwinden lässt – besser als jeder Zeugenschutz. Doch jetzt wird sie selbst zur Zielscheibe.

Robin Graf lässt Menschen verschwinden – spurlos und besser als jeder Zeugenschutz. Doch dann werden zwei ihrer wichtigsten Klienten zeitgleich ermordet. Robins Alarmglocken schrillen: Wie konnten die beiden untergetauchten Kronzeugen enttarnt und aufgespürt werden? Waren sie nur die ersten Opfer auf einem blutigen Rachefeldzug? Und wem kann Robin jetzt noch trauen? Als sie selbst zur Zielscheibe wird, muss sie sich eingestehen: Niemand ist mehr sicher, auch nicht ihre Familie. Es gibt nur einen Ausweg: Sie muss alles aufgeben, um ihre Liebsten vor der mörderischen Jagd zu schützen.

Packend, rasant, atemraubend. Der fulminante neue Thriller von Leon Sachs

»Leon Sachs ist ein Meister seines Fachs.«
Deutschlandfunk Kultur
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

Weitere Formate ab 4,99 €

Alles von Leon Sachs

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit