MC

Mélissa Da Costa

Mélissa Da Costa, geboren 1990, wurde durch ihren ersten Roman »Tout le Bleu du ciel«, mit dem sie im Selfpublishing durch Mundpropaganda einen Riesenhit landete, bekannt. Ihr zweiter Roman »Apfeltage« erschien im renommierten Verlag Albin Michel und wurde ebenfalls ein grosser Erfolg bei Publikum und Presse. Inzwischen hat sich die Autorin mit über einer Million verkauften Büchern zum Shooting Star auf den französischen Bestsellerlisten entwickelt..
Nathalie Lemmens, geboren 1976, stammt aus dem deutschsprachigen Teil Belgiens. Sie studierte Literaturübersetzen in Düsseldorf und übersetzt seitdem aus dem Französischen, Englischen und Niederländischen, u.a. Jean-Christophe Rufin, Adam Zamoyski und Gustaaf Peek.

Zuletzt erschienen

Apfeltage

Apfeltage

Amande hätte nie gedacht, dass sie so viel Schmerz empfinden kann: Ein Unfall hat ihr den über alles geliebten Mann genommen, von ihrem Leben bleibt nur ein Scherbenhaufen. Tief trauernd zieht sie sich in ein Häuschen in der Auvergne zurück. Dort stößt sie zufällig auf die Gartenkalender der ehemaligen Besitzerin des Grundstücks. Unter Anleitung der handschriftlichen Notizen von Madame Hugues macht sich Amande nach und nach daran, den verwilderten Garten wieder zum Leben zu erwecken. Und ganz langsam schöpft sie aus dem Kontakt mit der Erde die Kraft, ihre Trauer zu überwinden und sich ihren Mitmenschen wieder zu öffnen.
Mehr erfahren

Hörbuch-Download (MP3)

13,99 €

(1)

Weitere Formate ab 12,00 €

Ähnliche Autor*innen

Alles von Mélissa Da Costa

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit