ML

Maria Laftsidis-Krüger

Geboren im Ruhrpott als Halbgriechin. Mutterland Deutschland. Vaterland Griechenland. Das bedeutet immer
Spannung im Alltag. Langweile kommt nicht auf.
Nach ein paar Auftritten bei diversen Kochshows schlich sich die Idee ein, ein Kochbuch zu veröffentlichen mit
griechischen Gerichten, die ich hier und da ein wenig mit eigenem Gusto neu entdeckt habe.
Auf Dauer kann man mit "Griechischem Salat zu Souflaki" oder "Pastitio" keine Kochlektüre verkaufen, das kennt
ja schon jeder.
Also auf zu neuen Ufern. Irgendwann entdeckte ich die Möglichkeit, Kochabende für Kochbegeisterte mit einem
Hang zu Hellas, für mich. Dadurch habe ich viele liebe Menschen kennengelernt, die mich immer zu neuen Kreationen
inspirierten, nicht zuletzt auch zu der irrwitzigen Idee, einen Roman zu schreiben.

... und Michalis tanzt wieder! von Maria Laftsidis-Krüger

Zuletzt erschienen

... und Michalis tanzt wieder!
  • ... und Michalis tanzt wieder!
  • Buch (Taschenbuch)

Konstantina, die Halbgriechin aus Düsseldorf, trifft eher zufällig auf Michalis in Keramoti. Eigentlich wollte sie ihre Seele baumeln lassen, aber es kommt alles ganz anders. Der schöne Grieche birgt ein Geheimnis, was es zu lösen gilt. Niemand ahnt, dass dieses Geheimnis aus der Vergangenheit in Verbindung steht mit Konstantina. Doch da wäre noch Sophia, die Freundin von Konstantina, die Dinge sieht, die noch niemand wahrnimmt. Sie ist das Orakel von Keramoti und sagt bereits die nächste Katastrophe voraus. Es beginnt eine Reise quer durch Nordostmakedonien, welche nicht nur Sophia und Konstantina, sondern auch den Leser auf Trapp halten.

Alles von Maria Laftsidis-Krüger