MB

Minny Baker

"Minny schreibt schöne eigene Geschichten!" Dieser Satz aus einem ihrer ersten Schulzeugnisse hat ihr Leben geprägt. 1983 wurde sie geboren und ist im hohen Norden aufgewachsen.

Inzwischen lebt sie mit ihrer Familie in der Lüneburger Heide und liebt Geschichten und Musik aller Art. Seit 2017 veröffentlicht sie Bücher, die neben Liebe und Dramatik auch immer eine gute Prise Humor haben müssen.

Tote Träume können Hoffnung machen von Minny Baker

Zuletzt erschienen

Tote Träume können Hoffnung machen
  • Tote Träume können Hoffnung machen
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

Hoffnung ist nicht berechenbar,
Hoffnung kommt, wann und wie sie will.
Hoffnung ist nicht planbar,
aber sie lässt einen an Vergangenem zweifeln.

Crash, Boom, Bang und Arinas Welt ist nicht mehr, wie sie war.
Das Auto ist Schrott und die Welt sieht düster aus.
Eric jedoch stellt ihr Leben förmlich auf den Kopf,
lässt ihr Herz hoffen.
Doch da gibt es ein Problem,
alles Negative in ihrem Leben umfasst das, was er liebt.

Band 3 und Finale der Tote Träume-Reihe. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen.

Alles von Minny Baker