NK

Navid Kermani

Navid Kermani ist habilitierter Orientalist und lebt als freier Schriftsteller in Köln. Für sein Werk wurde er u.a. mit dem Kleist-Preis, dem Breitbach-Preis, den Hölderlin-Preis und dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels ausgezeichnet. 2024 erhält er den Thomas-Mann-Preis. Bei C.H.Beck erscheinen seine Sachbücher und hochgelobten Reportagen, zuletzt "Entlang den Gräben. Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan" (5. Aflg. 2020, C.H.Beck Paperback ?2023) und "Einbruch der Wirklichkeit. Auf dem Flüchtlingstreck durch Europa" (?2016).

Zuletzt erschienen

Wer ist Wir?

Wer ist Wir?

Ohne darüber nachgedacht zu haben, ist Deutschland zu einem Einwandererland geworden. Mit den Menschen kam auch eine neue Religion: der Islam. In seinem neuen Buch erzählt der Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani von seinem Leben als Kind iranischer Eltern in Deutschland und berichtet von seinen Erfahrungen als Mitglied der Deutschen Islam-Konferenz. Wer dieses kluge und meisterhaft erzählte Buch gelesen hat, weiß: Es geht nicht darum, die multikulturelle Gesellschaft zu verabschieden. Es geht darum, sie endlich zu gestalten.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

Weitere Formate ab 12,99 €

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Navid Kermani

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit