RS

Roland Stein

Aufgewachsen am Bodensee mit vier Geschwistern. Seit der Kindheit Klavier- und Geigenunterricht, Studium Musiktherapie in Wien, Studium Psychologie in Berlin. Psychotherapeutische Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie). Tätiigkeit in eigener Praxis in Brandenburg als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Psychologischer Psychotherapeut.

Berufliche Bildung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung von Roland Stein

Zuletzt erschienen

Berufliche Bildung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Berufliche Bildung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Buch (Kunststoff-Einband)

In der bundesweiten Studie wurden erstmals Daten zum Angebot beruflicher Bildung in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen erhoben und analysiert. Im Fokus stehen die harmonisierten Bildungsrahmenpläne (hBRP) zur beruflichen Bildung behinderter Menschen, die auf dem Fachkonzept der Bundesagentur für Arbeit aus dem Jahr 2010 basieren.

Untersucht werden vier Aspekte: das Verständnis von beruflicher Bildung in den Werkstätten, die Zielgruppe hinsichtlich Alter, Behinderungsform, Schul- und Berufsabschlüssen, die Rahmenbedingungen zum individuellen Lernen in den Werkstätten sowie die Identifikation von Bildungsverläufen und -ergebnissen. Evaluation und Analyse der Daten aus 20 Werkstätten ermöglichen es, den beruflich orientierten Bildungsprozess von Menschen mit Behinderungen umfassend zu betrachten, Implementierungschancen zu analysieren und Zukunftsperspektiven einzuschätzen.

Der Band enthält die Ergebnisse des Forschungsprojektes "Evaluation harmonisierter Bildungsrahmenpläne in der Beruflichen Bildung von Werkstätten für behinderte Menschen" (EVABI).

Bestseller

Alles von Roland Stein