SH

Sigrid Hunold-Reime

Sigrid Hunold-Reime, geboren 1954 in Hameln, lebte viele Jahre lang in Hannover. 2000 schrieb sie ihren ersten Ostfriesland-Kurzkrimi - ihre kriminelle Energie war geweckt. Es folgten Beiträge in diversen Anthologien. 2008 erschien ihr erster Kriminalroman im Gmeiner-Verlag. Die patente Protagonistin Tomke wuchs der Autorin so ans Herz, dass sie in den folgenden Kriminalromanen stets präsent blieb und schließlich wieder eine Hauptrolle bekam. »Ihrem« Wangerland blieb Sigrid Hunold-Reime dabei stets treu.

Frühstückspension von Sigrid Hunold-Reime

Zuletzt erschienen

Frühstückspension

Frühstückspension

Buch (Taschenbuch)

ab 9,99€

Nach 30 Jahren Ehe verlässt Teresa Garbers Hals über Kopf ihren Mann Reinhard und die Stadt Hannover. Noch auf dem Weg an die Nordseeküste wird sie in der Nähe von Wilhelmshaven in einen schweren Unfall verwickelt, kommt jedoch mit einem Schock davon. Ein Zimmer, inklusive Frühstück, erhält Teresa kurz darauf bei der gleichaltrigen Tomke Heinrich in Horumersiel. An ihrer Seite findet die Geflohene endlich den nötigen Abstand und Mut für ein neues Leben. Doch dann taucht plötzlich eine Leiche auf …

Alles von Sigrid Hunold-Reime