SB

Simone Buchholz

Simone Buchholz, geboren 1972 in Hanau, zog 1996 nach St. Pauli, wegen des Wetters. Sie wurde auf der Henri-Nannen-Schule zur Journalistin ausgebildet und schreibt seit 2008 Kriminalromane. Für ihre Chastity-Riley-Reihe wurde sie mit dem Radio-Bremen-Krimipreis, dem Crime Cologne Award, dem Deutschen Krimipreis und dem Stuttgarter Krimipreis ausgezeichnet.
Knastpralinen von Simone Buchholz

Jetzt vorbestellen

Knastpralinen

Knastpralinen

eBook (ePUB)

ab 13,99€

Es ist Sommer in Hamburg, viel zu heiß, doch Sankt Pauli leuchtet warm - da schwimmen plötzlich auffällig viele Füße in der Elbe. Männerfüße, und von den Körpern dazu keine Spur. Nach und nach tauchen weitere Körperteile auf, fein säuberlich abgetrennt und gut verpackt.
Kripo-Chef Calabretta macht Urlaub in Italien, und sein frühpensionierter Vorgänger Faller schlägt die Zeit beim Angeln tot. Also muss Staatsanwältin Chastity Riley die »Soko Knochensäge« erst mal alleine wuppen.

Da die Männerteile anscheinend von niemandem vermisst werden, stellt sich für Riley allerdings die Frage, ob sie der Welt wirklich einen Gefallen tut, wenn sie die Täter dingfest macht. Außerdem hat sie eigentlich ganz andere Probleme, als sich mit in die Elbe geworfenen Männerteilen zu beschäftigen. Sie will die beiden Typen finden, die ihre Freundin Carla vergewaltigt haben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Simone Buchholz

mehr