SB

Sophie Bichon

Sophie Bichon wurde 1995 in Augsburg geboren. Dort studierte sie Germanistik und Kunstgeschichte, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Inzwischen lebt und arbeitet sie direkt auf dem bunten Hamburger Kiez, umgeben von Büchern und ihren geliebten Pflanzen. Sophie Bichon liebt lange Schreibnachmittage in Cafés, durchtanzte Nächte und Tage, an denen die Sonne scheint. In ihren Büchern schreibt sie nicht nur über die kleinen und großen Momente des Lebens, über Fehler und neue Chancen, sondern auch über die Liebe in all ihren wunderschönen Facetten.

Jetzt vorbestellen

Wenn der Mond versinkt
Band 3 Vorbesteller

Wenn der Mond versinkt


Wie stark ist wahre Liebe wirklich?

München, 1985: Als Astrophysikstudentin Erato eine Ballettaufführung besucht, ist sie fasziniert von Micha, dem Solotänzer, und seinen fast hypnotisierenden Bewegungen. Zufällig treffen die beiden wenig später aufeinander. Obwohl sie so unterschiedlich sind, sprühen sofort die Funken. Alles ist perfekt, bis Erato Nele begegnet, die sich für den Kampf gegen AIDS einsetzt und Erato auf rauschhafte Art in ihren Bann zieht. Bald schon sind ihre Tage für Micha, ihre Nächte für Nele reserviert. Erato fühlt sich wie in einem Strudel aus Emotionen. Muss sie sich entscheiden? Kann sie das überhaupt? Erato gibt der Legende ihrer Familie die Schuld an ihrem Gefühlschaos und sucht nach einer Lösung, den Fluch zu brechen. Nicht nur für sich selbst, sondern auch für ihre Schwestern. Sie kann nicht ahnen, was sie damit auslöst …
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

Bestseller

Alles von Sophie Bichon

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit