SK

Sudhir Kakar

Klaus Modick, geboren 1951, studierte in Hamburg Germanistik, Geschichte und Pädagogik, promovierte mit einer Arbeit über Lion Feuchtwanger und arbeitete danach u.a. als Lehrbeauftragter und Werbetexter. Seit 1984 ist er freier Schriftsteller und Übersetzer und lebt nach zahlreichen Auslandsaufenthalten und Dozenturen wieder in seiner Geburtsstadt Oldenburg.
Für sein umfangreiches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter Villa Massimo, Nicolas-Born-Preis und Bettina-von Arnim-Preis. 2015 wurde Klaus Modick mit dem "Rheingau-Literaturpreis" ausgezeichnet.

Sudhir Kakar, geboren am 25. Juli 1938 in Nainital (Indien), ist praktizierender Psychoanalytiker in Neu-Delhi. Lehraufträge führten ihn an die Universitäten von Harvard, Princeton, Chicago, Wien und Melbourne. 1998 wurde ihm in Frankfurt die Goethe-Medaille verliehen. Seine zahlreichen Sachbücher wurden in viele Sprachen übersetzt.

Kindheit und Gesellschaft in Indien von Sudhir Kakar

Zuletzt erschienen

Kindheit und Gesellschaft in Indien

Kindheit und Gesellschaft in Indien

Buch (Taschenbuch)

ab 28,00€

Der Autor unternimmt in diesem Buch den eindrucksvollen Versuch, eine spezifische Psychologie der Inder zu formulieren, eine Psychologie, die dem sozialen und kulturellen Milieu dieses Volkes in seiner Besonderheit und Einzigartigkeit gerecht wird. Er untersucht die Bedeutung der hinduistischen Kindheit für die Identitätsbildung des Individuums und nutzt dazu anthropologische Fakten, klinische Daten, Mythologie ind Folklore. Er beschreibt das „hinduistische Weltbild" (als Orientierungssystem, inneres Modell der Außenwelt und Gemeinschaftsunterbewusstsein), seine typischen Eigenheiten und wie diese sich auf den einzelnen auswirken. Er arbeitet detailliert die Beziehungen zwischen Müttern und Kindern sowie die Lebensumstände in einer Großfamilie heraus und schließt hieraus auf typisch indische „Konflikte" (z. B. "Ganesha-Komplex"). Sudhir Kakar ließ sich am Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt zum Psychoanalytiker ausbilden. Er war Dozent an der Harvard University und Professor am Indian Institute of Technology in Delhi. Als praktizierender Psychoanalytiker nahm er Gastprofessuren an den Universitäten Frankfurt am Main, Wien und Montral wahr.

Alles von Sudhir Kakar