TB

Thomas Bauer

Thomas Bauer wurde 1995 in Deutschland geboren und wuchs sehr ländlich auf einem ehemaligen Bauernhof auf. Durch die Interesse zur Natur begann er 2016 sein Biologiestudium, das er erfolgreich mit dem Bachelorabschluss absolvierte. Während des Studiums beschäftigte er sich ausgiebig mit verschiedensten Lebewesen und beschloss daraufhin fortan vegan zu leben. Aus dem Gedanken heraus, wie eine Welt aussehen könnte, in der Tiere soweit wie möglich von Menschen getrennt leben, veröffentlichte der Student am 2020 im Selbstverlag seinen ersten Roman „Die Grenze“. Zu dieser Zeit studierte Thomas bereits „Biodiversität und Naturschutz“ als Masterstudiengang und fand immer weiter Gefallen am Schreiben eigener Texte. Bereits ein Jahr später stellte er das Manuskript zu seinem ersten Thriller „Ockhams Rasiermesser“ fertig.

Welche Sprache spricht Gott? von Thomas Bauer

Zuletzt erschienen

Welche Sprache spricht Gott?

Welche Sprache spricht Gott?

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 15,99€


Was den jüdischen, christlichen und islamischen Glauben verbindet: Gott spricht

Der Glaube von Juden, Christen und Muslimen setzt voraus, dass Gott spricht und sich offenbart. Doch wie stellen sich die drei monotheistischen Religionen ein Sprechen Gottes und die göttliche Offenbarung vor? Und welche Sprache sprechen wir, wenn wir über und mit Gott sprechen - sei es im Gebet, im Gottesdienst oder in Diskussionen?

Der Judaist Alfred Bodenheimer, der katholische Theologe Michael Seewald und der Islamwissenschaftler Thomas Bauer denken über die Kommunikation zwischen Gott und den Menschen nach. Jeder der drei Autoren setzt dabei seine eigenen Akzente - literaturwissenschaftlich, kulturgeschichtlich, theologisch - so dass ein interreligiöses wie interdisziplinäres Kaleidoskop entsteht.


  • Kann es sein, dass wir Gott verstehen? Drei Essays

  • Gesetz, Geist und Geschichte: Die drei Sprachen Gottes im Judentum

  • Die Sprache Gottes als Thema christlicher Theologie

  • Die »undeutlich-deutliche« Sprache Gottes im Islam

  • Das Verhältnis zwischen Offenbarung und kanonischen Texten


Im Anfang war das Wort: können wir Gott verstehen?

Der Frage nach der Sprache Gottes geht ein Erstaunen voraus. Der transzendente Gott, das große Andere, spricht - und dies auch noch in einer Weise, die Menschen zu verstehen glauben. Wie ist das möglich? Welche Instanzen beanspruchen für sich, Dolmetscher Gottes zu sein? Was bedeutet es, wenn Gott schweigt?

Bestseller

Alles von Thomas Bauer